RIVAL SCHOOLS | Auf Tour in Hamburg, Berlin und Köln! RIVAL SCHOOLS im alten/neuen Glanz. Keine einmalige Sache. Die Band ist wieder da! RIVAL SCHOOLS wurde 2001 von Sänger und Gitarrist Walter Schreifels gegründet, der zuvor in Hardcore- bzw. Post-Hardcore-Bands wie Youth of Today, Gorilla Biscuits und Quicksand gespielt hatte. Die weiteren Mitglieder waren der Schlagzeuger Sammy Siegler (u.a. Youth of Today, CIV, Glassjaw), Ian Love (Gitarre) und Cache Tolman (Bass, später bei Institute). Benannt wurde die Gruppe nach einer Computerspielreihe der Firma Capcom. Das erste Werk der Band, eine 6 Lieder umfassende EP, wurde gemeinsam mit Jonah Matranga eingespielt und über Schreifels eigenes Label Some Records veröffentlicht. Kurze Zeit darauf erschien das Album United by Fate, das auf Grund von vertraglichen Zwängen aus Schreifels Zeit bei Quicksand bei dem Major Label Island Records erschien. Der auf diesem Album enthaltene und als Single veröffentlichte Song „Used for Glue“ wurde zum eigentlichen „Hit“ der Band. 2002 war die Gruppe unter anderem in Europa auf Tournee, wo sie u.a. auch mit den Beatsteaks spielten. Ian Love stieg im selben Jahr aus, um sich einem anderen Projekt zu widmen; 2003 wurde RIVAL SCHOOLS ersteinmal aufgelöst. Jetzt sind RIVAL SCHOOLS zurück! Walter Schreifels, mittlerweile fest in Berlin lebend, hat die Band erneut zusammen gebracht und werden erstmal live durchstarten. RIVAL SCHOOLS Tour … 03.06. Hamburg - Grünspan 04.06. Berlin - Kato 09.06. Köln - Luxor Tickets kosten € 15,00 im Vorverkauf. Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 30.04.! Infos zur Band unter: www.creative-talent.net http://www.myspace.com/rivalschoolsmusic