Das ist zweifelsohne die hart rockende Überraschung des laufenden Jahres! Da nimmt David Coverdale nach Jahren mal endlich wieder neues Material mit seiner Band WHITESNAKE auf, und was passiert? „Good To Be Bad“ rauscht auf Platz sechs (!) in die deutschen Charts. Eine Überraschung? Ja. Aber keine unerwartete. Denn schon mit den ersten Tönen des Albums wird klar, das es hier jemand noch mal so richtig wissen will. Und so gelingt der Band ein Album, für das die Kritiker die Höchstnoten nur so hageln lassen. Zurecht, denn auf „Good To Be Bad“ finden sich haufenweise Songs der allerersten Güte. Einer davon, 'Lay Down Your Love' hat zur Feier des Tages einen Videoclip spendiert bekommen, den man sich hier ansehen kann.