(Island / Universal) "Believers Never Die" heißt die neueste FALL OUT BOY-Scheibe. Nun, neu ist etwas übertrieben, handelt es sich doch hierbei um die Greatest Hits-Scheibe der Band. Ja, auch eine Alternative-Emo-Pop-Punk-Band hat Greatest Hits vorzuweisen. Ganze 18 Songs umfasst die Werkschau der vier Jungs aus Wilmette, Illinois. Nächstes Jahr hat das Quartett ja auch bereits acht ganze Lenze und fünf Alben auf dem Buckel und einige Höhen und Tiefen hinter sich. Auf diverse Chartplatzierungen, in den USA sogar meist in den Top Ten vertreten, kann man seit 2005 zurückblicken. Mit "From Under The Cork Tree", "Infinity On High" und "Folie A Deux" erreichte man in den USA jedes Mal Top Ten-Platzierungen und auch in Großbritannien erreichte man meist Eingänge in die Top Twenty und besser. Nun, warum also kein Greatest Hits-Album auf den Markt bringen? Qualitativ hochwertige Songs sind es auf jeden Fall ohne Frage. Zudem wartet die Scheibe gleich mit vier Schmankerln auf, die nicht nur für Fans interessant sein dürften. FallOutBoy_FotoAuf "Believers Never Die" befinden sich zwei Rarities, ein unveröffentlichter Coversong von Michael Jacksons 'Beat It' (Na, den gab’s aber auf jeden Fall als Single zu kaufen! – Zosse) und ein neuer Song namens 'Alpha Dog', der zugleich die neue Single ist. Ein gelungener Rundum-Schlag für Fans und Leute, die den Einstieg ins FALL OUT BOY-Metier bis dato noch nicht geschafft haben, oder einfach alle Hits in kompakter Form auf einem Silberling haben möchten. Wer ein paar Euro mehr ausgeben will, sollte sich die Special Edition mit DVD zulegen, denn hier bekommt man zusätzlich 14 Clips der Band und exklusive Kommentare der vier Boys für den heimischen DVD Player auf's Auge. Andererseits merken wir aber auch: Weihnachten ist nicht weit und die Best Of-Season hat längst begonnen.