ANBERLIN’s Alben sind bei mir seit Jahren ein Garant für unsterbliche Ohrwürmer und Gänsehaut. Das neue Album steht in den Startlöchern und kommt via Universal Republic im September auf den Markt, die erste Single ‚Impossible’ verspricht schon ganz großes Kino, Stephen Christian sieht mit neuer Frise aus wie der junge Morrissey und nun hat die Band aus dem sonnigen Florida auch drei Daten für Deutschland zu ihrem Tourplan hinzugefügt. Dann sehen wir uns wohl in Berlin?! 😉 17.08.2010: Köln - Underground 18.08.2010: Chemnitz – AJZ Talschok 19.08.2010: Berlin – Magnet Club