... und zwar bekommt die Arctic Rodeo-Familie erneut Zuwachs. Diesmal sind es auch alte Bekannte unter neuem Namen. Allerdings wird die ruhige Emo-Schiene umfahren und man muss in die Kellergewölbe, um dem Sound freie Bahn zu lassen. Die neuen Mitbewohner heißen Joseph Grillo (GARRISON, GOD FIRES MAN),  Justin Scurti (MILHOUSE), Scott Winegard (TEXAS IS THE REASON, HOUSE & PARISH) und Tucker Rule (THURSDAY). Der Name am Klingeschild wird wie folgt lauten: I HATE OUR FREEDOM! Aufgenommen hat man ein hartes Brett unter der Leitung von Converge-Head Kurt Ballou. Man darf gespannt sein und sich freuen ...... Die Arctic Rodeo-Crew hat aber auch ein verdammt glückliches Händchen für neue Untermieter. Mehr auf http://www.myspace.com/ihateourfreedom