ALICE IN CHAINS glänzen mit ihrem neuen Internetaufritt. Den Relaunch zu sehen gibt es hier:  AliceinChains.com . Dem nicht genug, wartet Sänger William DuVall, als Produzent und Musik-Editor, demnächst mit einer Dokumentation über Atlanta's Hardcore- und Punkszene auf. Der Arbeits-Titel der Doku lautet "All Alone Together" und beleuchtet zwei Generationen von Hardcore-Kids, von den 80ern bis hin zum heutigen Tage. Also satte 30 Jahre Hardcore/Punk, DIY-Kultur bis hin zum Internet und dem Pop-Punk, der den Mainstream erobert hat. Klingt interessant. Hoffen wir, dass es dazwischen auch noch Zeit für ein neues ALICE IN CHAINS-Album gibt…. Mehr zu der Doku findet ihr hier: