Bereits zum dritten Mal flutet das ROCKBEET-Festival den Sommer mit Punk und Rock. Für zwei Tage wird dann die Freibadanlage Pfannteich im niedersächsischen Hohenhameln zur Anlaufstelle für Musikverrückte. Auf zwei Bühnen werden am Freitag, den 24.06. ab 18:00 Uhr und Samstag, den 25.06.2011 ab 13:30 Uhr insgesamt 15 europaweit bekannte und auch regionale Bands auftreten. An beiden Abenden wird zudem ein DJ bis spät in die Nacht an den Plattentellern drehen. Als Headliner treten 3 Feet Smaller aus Wien auf, die bereits die Mengen auf großen Events wie dem Seaside Festival oder dem Open Flair rocken konnten. Neben zahlreichen Essensständen gibt es auch eine Cocktailbar direkt am Badestrand. Besucher, die neben Musik noch mehr Action brauchen, können Freitag am Arschbomben-Contest teilnehmen und auf der GuitarHero-Stage selber Mukke machen. Samstag gibt's natürlich auch dieses Jahr wieder das gefeierte Brennetrogrennen auf dem Pfannteich. Anmeldungen sind über die Homepage bis zum 15. Juni und am Festivalwochenende direkt vor Ort möglich. Als kleine Show-Einlage spielen einige Bands ein Volleyballturnier aus. Direkt am Festivalgelände stehen Zeltplätze und Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die bislang bestätigten Bands sind: 3 Feet Smaller Alpha Academy Blickfeld dieLämmer Glasfalter IchKannFliegen The High Speed Karmageddon The Wild Boys TOS Tourist Empyra SKOP Razzmatazz Liedfett Das 2-Tagesticket kostet 12,- zzgl. 1,80 € VVK-Gebühr bei Ticketmaster.de. Außerdem gibt's noch regionale Vorverkaufsstellen, bei denen die VVK-Gebühr wegfällt: In Hildesheim: Uniprint, Basta! Rockbar, 70er Bar In Hohenhameln: TUI Reisecenter, Naturfreibad Pfannteich, Bormann Bäder In Braunschweig: Luke 6 An der Abendkasse kostet der Eintritt am Freitag, den 24.06. 6,00 €, am Samstag, den 25.06. 9,00 €. Das Zeltplatzticket für beide Tage kann man vor Ort für 7,00 € kaufen, zuzüglich 5,00 € Müllpfand. Mehr Infos gibt's auch auf: www.rockbeet.de