(Arctic Rodeo / Alive) Mit "Youth" präsentieren uns SOUTHERLY, aus Portland (Oregon), den Nachfolger zu „Storyteller & The Gossip Columnist“ von 2009. Insgesamt ist dies nun die dritte Full Length-Veröffentlichung des Singer/Songwriters Krist Krueger und seinem Projekt SOUTHERLY. Und Basis und Fundament der Songs ist und bleibt die einzigartige Stimme Kruegers. Schnörkellos und intim. Wie auch die meisten der Songs. Teils sehr fragil, dann aber auch immer wieder sehr ausufernd, was die Instrumentierung betrifft. Orchestrale Arrangements, dann wieder mal nur Klavier-Lines, immer im perfekten Einklang mit der fantastischen Stimme. Folk-Rock-Pop der Extraklasse, zeitlos schön. Ruhig, entspannt, atmosphärisch. Man muss in der Stimmung sein – aber wenn man in der Stimmung ist, dann fasziniert "Youth" in jedem Fall mit seinen wunderbaren Kleinoden an die Liebe, Trennung, Herzschmerz aber auch Hoffnung und den Glauben an die Zukunft. Nichts Neues, aber verdammt schön. Zudem gibt es unter folgender Adresse noch immer Zusatzmaterial aus den "Youth"-Sessions: http://www.selfgroup.org/youthsessions.html Album-VÖ: 26.08.2011