Die Multiplatin-Hardrocker von DISTURBED nehmen ja bekanntlich eine nicht näher definierte Auszeit. Damit die Fans nicht zu lange warten müssen, hat die Band aus Chicago noch mal in der Songkiste gekramt und eine stattliche Sammlung an Stücken zusammengestellt. Am 8. November erscheint somit ihre allererste B-Sides-Collection, die den Namen „The Lost Children“ tragen wird. Das Sammelsurium beinhaltet den bis dato unveröffentlichten Track 'Mine' und das Stück '3', der im April dieses Jahres ausschließlich über die Website der Band veröffentlicht wurde und dessen Erlöse an dem Damien Echols Defense-Fund und somit den West Memphis Three zugute kommen. Die Single 'Hell', die als Bonus-Track auf der UK-Tour-Edition des 2005er Albums „Ten Thousand Fists“ enthalten war, wird als Single ab dem 07. Oktober alle Rock-Radio-Formate beschallen. Weiterhin auf dem Silberling: 'God Of The Mind' und 'A Welcome Burden' (vom 2010er Rerelease des Debüt-Albums „The Sickness“), 'Monster', 'Two Worlds' und 'Sickened' (Bonus-Tracks der UK-Tour-Edition von „Ten Thousand Fists“), 'Run' (limitierte Version des „Indestructible“-Albums) und 'Parasite' (japanische Ausgabe von „Indestructible“). Das Track-Listing für „The Lost Children“ in Gänze: - Hell - A Welcome Burden - This Moment - Old Friend - Monster - Run - Leave It Alone - Two Worlds - God Of The Mind - Sickened - Mine - Parasite - Dehumanized - 3 - Midlife Crisis (Faith No More-Cover) - Living After Midnight (Judas Priest-Cover) www.disturbed1.com