Das RELOAD-Festival geht in die letzte Runde der Bandbestätigungen. Nachdem man schon mit den ersten Bestätigungen ein unglaubliches Programm angeboten bekam, gibt es jetzt nochmal ein paar richtige Knüller. Neben PARKWAY DRIVE, GUANO APES, ENTER SHIKARI, THE BOSSHOSS, EVERGREEN TERRACE und vielen vielen mehr, folgen jetzt die letzten Nachzügler. Die lebende Gitarrenlegende SLASH trifft auf Myles Kennedy, Sänger von Alter Bridge und das Zweiergespann Brent Fitz und Todd Kerns von The Conspirators. Das Ganze schreibt sich dann so: „SLASH feat. Myles Kennedy & The Conspirators“ und sollte auf keinen Fall verpasst werden, denn es ist die einzige Festivalshow in Deutschland. Für den Hardcore-Punker gibt es definitiv auch noch was spannendes, YOUR DEMISE kommen und niemand kann sie stoppen, zudem bringen sie ihr zweites Studioalbum mit Namen "The Golden Age". Ein Geheimtipp sollen an dritter Stelle: PRIME CIRCLE aus Südafrika sein! Also, drei Bands sind erwähnt und drei kommen noch und bei dieser bunten Mischung an Genres sollte wirklich für jeden was dabei sein. STICK TO YOUR GUNS sorgen für den Metal-Hardcore. Was soll man sagen, Breakdown über Breakdown mit knackigen Riffs und noch mehr Breakdowns. WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER...witzig und geil! And last but not least PRIDE SHALL FALL. 2008 gegründet zählt sie zu den deutschen Newcomerbands auf dem diesjährigen Reloadfestival. Ja, was gibt es noch zu sagen, es gab das kleine Update in der Running-order, das GODSIZED wieder am Samstag spielen anstatt Donnerstag und somit wurde der Donnerstags-Platz durch THE TREATMENT ersetzt. Ein kleines Geschenk gibt es für alle Kombiticket-Besitzer, denn die Eröffnungsfeier am Donnerstag ist im Ticket mit inbegriffen. Klein, aber fein!