(Chunksaah Records/Uncle M/Finest Vinyl) Da haben sich aber zwei Bands gesucht und gefunden! THE BOUNCING SOULS und THE MENZINGERS, beide fest verwurzelt im melodiösem Mid-Tempo PunkRock, veröffentlichen eine grandios gestaltete Split-Single mit jeweils zwei exklusiven Songs....Na, wenn das mal nix ist!! Zur Optik und Limitierung dieses zukünftigen Sammlerstücks: auf wunderschönem gelb-schwarz marmorierten Vinyl finden sich zeitlose Punkrock Hits, die bei der weltweit begrenzten Anzahl von 100 Exemplaren in dieser Farbkombi wahrscheinlich eh nicht mehr zu bekommen ist. Zum Inhalt (ergo Musik!): jede Band steuert einen neuen Studiosong bei, sowie einen Coversong der Partnerband - die BOUNCING SOULS legen mit 'Blackout' gleich mal uneinholbar vor und ich verrate nicht zu früh in diesem Review, dass das eines der besten Songs seit langem des New Jersey-Quartetts ist. Alle Trademarks sind vorhanden und wurden so zusammengebaut, dass der nächste Dancefloor-Filler geboren ist. Es fängt schon mit diesen gänsehauterzeugenden Back-Up Chören an, dann der perfekte Melodieaufbau des Tracks, der einen so sehr triggert, dass man, ehe man sich versieht, die Faust gen Himmel gereckt hat und lautstark mitgröhlt.....wenn man ehrlich zu sich selbst ist (auch als Fanboy), ist das natürlich nichts Weltbewegendes, aber wenn das Altbewährte so perfekt ist, warum sollte die Band auch nur ein Fünkchen ihrer Wiedererkennungswerte ändern? Auch der Coversong 'Burn After Writing' (aus dem letztjährigen "On the Immpossible Past" der MENZINGERS) bekommt durch den charmanten und einzigartig entspannten Gesang von Greg Attonito den BOUNCING SOULS-Stempel aufgedrückt. Die B-Seite rocken die MENZINGERS - auch hier ist das Tempo in der mittleren Geschwindigkeit angesiedelt, was aber perfekt in das bisherige Portfolio der Band aus Pennsylvania passt. Diesem drängenden Gesang voller Emotionen kann man sich einfach nicht entziehen und deshalb brennt sich auch der neue Song 'The Shakes' im Stammhirn fest und will dort nicht mehr raus. Der Bonushappen heisst 'Kate Is Great' und wurde erstmalig auf dem selbstbetitelten BOUNCING SOULS-Album veröffentlicht. Die Originalversion bleibt natürlich unerreicht und die Hommage von THE MENZINGERS weicht auch kaum vom Vorbild ab, ist natürlich trotzdem ein nettes Goodie, wenn auch eher ein KANN, statt ein MUSS..... Fazit: wundervolles Stück Vinyl mit herausragenden neuen Liedgut der beteiligten Bands, die Coversongs sind gelungen, hätten (hätte, hätte, Fahrradkette) aber nur bedingt verwendet werden müssen.....starke 5 von 6 Blitzen!!!! VÖ: 08.11.2013