Die Impericon Never Say Die!  Tour kommt demnächst mit ihrer 8. Ausgabe über uns! Anbei die Pressemitteilung sowie alle Infos zu den Bands: "Wie bereits in den letzten Jahren präsentiert die Tour auch dieses Jahr wieder ein Hammer-Aufgebot aus den führenden und aufstrebenden Bands Ihres Genres. Avocado Booking hat es erneut geschafft ein unglaublich fettes Line-Up an den Start zu bringen, dass jedes Fan-Herz höher schlagen lässt. LINE UP: IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2014 Terror https://www.facebook.com/terrorhardcore Comeback Kid (rotating slot with STYG) https://www.facebook.com/Comeback.Kid Stick To Your Guns (rotating slot with CBK) https://www.facebook.com/STYGoc Obey The Brave https://www.facebook.com/obeythebrave More Than A Thousand https://www.facebook.com/morethanathousand No Bragging Rights https://www.facebook.com/nobraggingrightsofficial Capsize https://www.facebook.com/CapsizehardcoreWir könnten mit dem diesjährigen Impericon Never Say Die! Line-Up nicht zufriedener sein. Jede der Bands trägt etwas ganz individuelles zur Tour bei und hilft damit, dies zum besten Hardcore Line-up 2014 und zu einer weiteren großartigen INSD! Tour zu machen.“ –Marco Walzel / Avocado Booking “Avocado Booking hat es in diesem Jahr geschafft  das vermutlich beste Hardcore Line Up seit langer Zeit unter dem Banner Impericon Never Say Die! Tour zusammenzuführen. Wir freuen uns besonders, dass die Impericon Never Say Die! Tour in diesem Jahr in 18 unterschiedlichen Ländern halt macht und damit Fans in fast ganz Europa auf der Tour feiern können!” - Martin Böttcher, Impericon Mit 5 Studio Alben und nach 10 Jahren nahezu pausenlosen Touren sind die Hardcore Helden von Terror ein mehr als würdiger Headliner für die diesjährige Impericon Never Say Die! Tour. Live werden Terror in gewohnt kompromissloser Härte sowohl Songs ihres letzten Albums “Live By The Code” als auch die Publikumslieblinge ihrer anderen Alben zum Besten geben. Sänger Scott Vogel: “Never Say Die wird dieses Jahr der Hammer werden. Dies wird unsere letzte Tour in 2014 sein und wir freuen uns extrem darauf unser Jahr mit Never Say Die! in Europa ausklingen zu lassen! Comeback Kid sind seit Ihrer Gründung im Jahr 2000 einer der unbestrittenen Pfeiler der Hardcore Szene und Ihr letztes Album “Die Knowing” ist der lebende Beweis hierfür. Nachdem sie erst kürzlich diverse Shows auf Ihrer Europa Tour ausverkauft haben, freut sich die INSD! Tour darauf, Comeback Kid erneut in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. In diesem Jahr werden sich Comeback Kid mit Stick To Your Guns auf der Position des Main Supports abwechseln. “Dies wird unsere dritte Never Say Die! Tour werden, ich glaube wir haben damals die erste als Headliner gespielt und es ist extrem cool zu sehen wie unsere Freunde von Avocado Booking die Tour über die Jahre auf ihre jetzige Größe aufgebaut haben. Wir freuen uns auch sehr auf die anderen Bands und darauf ein paar alte Freunde wieder zu sehen.” - Andrew Neufeld In diesem Jahr zum zweiten Mal dabei, werden sich Orange County’s Stick To Your Guns mit Comeback Kid auf dem Main Support Slot abwechseln. Bekannt für ihre energiegeladenen Sets stellen Stick To Your Guns mit ihrer Mischung aus Positivität und erfrischenden Texten den Soundtrack für eine neue Hardcore/Punk Revolution. “Das Line-up für Never Say Die! ist dieses Jahr der absolute Wahnsinn! Wir können es kaum erwarten, neue Lieder zu spielen, alte Freunde zu treffen und ein paar Hammer Bands zu sehen. Wir sehen Euch bei INSD!” - Josh James Mit dabei sind auch Kanadas Adrenalin geladene Schredder Obey The Brave, welche die letzten 2 Jahre bereits fleißig damit verbracht haben sich auch in Europa eine eindrucksvolle Armee an Fans zu erspielen. Obey The Brave haben sich 2012 um Sänger Alex Erian (Despised Icon) gegründet und schafften es mit Hilfe ihrer offensichtlichen Leidenschaft, ohne damals überhaupt einen Song veröffentlicht zu haben, eine riesige Fanbase zu gewinnen. Mit einer neuen Platte welche vor der Tour auf Epitaph veröffentlicht wird, stehen OTB in den Startlöchern um Europa erneut zu zeigen wie man richtig abgeht. “Das NSD Line-up dieses Jahr ist wirklich Killer, wir fühlen uns geehrt und sind extrem begeistert darüber Teil dieses Wahnsinns zu sein und es wird außerdem das erste Mal sein, dass wir die neue Platte in Europa live zum besten geben. Wir können es kaum erwarten ein paar neue Songs zu spielen und mit Euch allen zu teilen. Wir sehen uns im November!” - Alex Erian Zum ersten Mal dabei sind More Than A Thousand, eine portugiesische Band, die sich mit ihren mitreißenden Melodien und einer Menge Sympathie die Aufmerksamkeit der Fans wie der Presse erspielt und Portugal somit als fixe Macht auf der Karte des modernen Metals etabliert hat. “Never Say Die! zu spielen war immer ein Traum von uns und in diesem Jahr wird er nun tatsächlich wahr. Wirklich unglaublich, wir freuen uns tierisch! Wir werden unter anderem Songs unserer neuen Platte ‘Lost At Home Vol. V’ vorstellen, also kommt rum und habt Spaß mit uns.” - Vasco No Bragging Rights haben Old school jams im Gepäck, schnell und laut, exakt so wie diese Art von treibendem Hardcore eben gespielt gehört. NBR sind die lebendige Verkörperung einer glorreichen und einfacheren Zeit und rufen Erinnerungen hervor an eine Erä von Circle Pits, Stage dives, Pile-ups und Sing-alongs! Sie können es kaum erwarten, Ihre energiegeladene Live Show auch im Rahmen der INSD Tour hier drüben zu rocken. “Eines unserer Ziele als Band war es, uns auch in Europa zu etablieren und wir haben sehr viel Zeit und Arbeit investiert um eine solche Möglichkeit zu erhalten. Wir freuen uns riesig und sind sehr dankbar darüber Teil einer so großartigen Tour sein zu können.” - Mike Perez Und zum Abschluss des diesjährigen Hammer Line-ups gibt es das kalifornische Melodic Hardcore Outfit Capsize deren Debüt-Album auf Equal Vision Records erscheinen wird. Nach unermüdlichen Touren in den USA, so wie einer Support Tour in Europa, stehen Capszie nun in den Startlöchern um Europa erneut zu zeigen, dass sie eine Band sind von der man mit Sicherheit noch viel hören wird. “Wir freuen uns riesig ein Teil der diesjährigen Impericon Never Say Die! Tour zu sein. Wir haben im letzten Jahr unsere erste Europa Tour gespielt und wir wurden von allen Leuten die mit der Tour zu tun hatten besser behandelt als je zuvor. Wir können es kaum erwarten das wieder zu erleben, neue Freunde zu treffen und uns die Bühne mit Bands zu teilen vor denen wir sehr viel Respekt haben. Ich bin bester Dinge, dass diese Tour allen zeigen wird, dass Hardcore lebt.” - Daniel Wand Avocado Booking und Impericon freuen sich außerdem mitteilen zu dürfen dass Hope For The Day dieses Jahr bei Impericon Never Say Die! mit an Bord sein wird. „Hope For The Day ist eine aus Chicago, USA stammende Organisation, welche sich zur Aufgabe gemacht hat das Bewusstsein für Depressionen und Suizid Prävention zu stärken. Hope For A Day hat seine Wurzeln in der Hardcore & Metal Szene, arbeitet seit 2011 mit unterschiedlichsten Bands und lokalen Organisationen und hilft jungen Menschen in Not einen ersten Schritt bei der Überwindung von Depressionen und Suizid-Gedanken zu machen. Hope For The Day wird an allen diesjährigen Impericon Never Say Die! Shows als Ansprechpartner vor Ort sein und wenn gewünscht auch Lokale Anlaufstellen vorstellen. Wir hoffen hiermit nicht nur Ansprechpartner anbieten, sondern auch zur Entstigmatisierung des Themas beitragen zu können” Ivonne Davies-Kreye / Avocado Booking Daten: 31.10.14 Germany Wiesbaden @ Schlachthof 01.11.14 UK Wolverhampton @ Wulfrun Hall 02.11.14 UK Leeds @ Cockpit 03.11.14 Ireland Dublin @ The Village 04.11.14 UK Glasgow @ Garage 05.11.14 UK London @ O2 Academy Islington 06.11.14 Holland Eindhoven @ Effenaar 07.11.14 Denmark Aarhus @ Voxhall 08.11.14 Sweden Stockholm @ Klubben 09.11.14 Norway Oslo @ Betong 10.11.14 Day Off 11.11.14 Finland Helsinki @ Nosturi 12.11.14 Day Off 13.11.14 Germany Hamburg @ Fabrik 14.11.14 Germany Berlin @ Astra 15.11.14 Poland Warsaw @ Proxima 16.11.14 Austria Wien @ Arena 17.11.14 Czech Rep Prague @ Meet Factory 18.11.14 Germany München @ Backstage Werk 19.11.14 Italy Bologna @ Zona Roveri 20.11.14 Switzerland Pratteln @ Z7 21.11.14 France Lyon @ CCO 22.11.14 Spain Barcelona @ Razzmatazz 23.11.14 Spain Madrid @ Penelope 24.11.14 France Bordeaux @ Rock School Barbey 25.11.14 France Paris @ Trabendo 26.11.14 Luxemburg Esch @ Kulturfabrik 27.11.14 Belgium Antwerp @ Trix Zaal 28.11.14 Germany Dresden @ Reithalle 29.11.14 Germany Köln @ Essigfabrik Tickets sind ab 04.06.2014 bei Impericon und ab 06.06.2014 bei allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich." Tickets: www.neversaydietour.com OFFIZIELLE WEBSEITEN: http://www.neversaydietour.com http://www.facebook.com/NeverSayDieTour http://www.hftd.org/neversaydie www.impericon.com www.avocado-booking.com