Der Film KNIGHTS OF BADASSDOM hat mindestens eine genauso interessante Veröffentlichungsgeschichte zu bieten, wie damals The Cabin In The Woods. Wobei von diesem existierten immer nur Poster und diesmal gab es vor satten 3 Jahren einen Trailer, der das Internet bewegt hat und auf der San Diego Comic-Con wurde der Film sogar schon komplett vorgeführt. Aufgrund Streitigkeiten zwischen den Produzenten und wohl ein paar ungeklärten Finanzierungsfragen rückte eine Veröffentlichung in weite Ferne. Doch nun ist es endlich soweit, am 18. August laden Pandastorm Pictures zum exklusiven Kinoscreening in ausgewählten Kinos der Ketten CinemaxX, UCI Kinowelt und Cinestar. Ob auch ein Kino in eurer Nähe dabei ist erfahrt ihr unter www.knightsofbadassdom.de Wer noch gar nichts von dem Film gehört hat, dem sei folgendes kurz erklärt: Mit Peter Dinklage, dem wohl beliebtesten Darsteller aus Game of Thrones und Summer Glau, aus einer der stärksten Sci-Fi Serien aller Zeiten (nämlich Firefly), handelt es sich um eine stark besetzte Fantasy-Horror-Komödie. Die Story ist dabei denkbar simpel, eine Gruppe LARPer (Live Action Rollenspieler) ersteigert auf Ebay ein Buch zur Dämonenbeschwörung und als die Gruppe dieses während des Spiel benutzt, erscheint tatsächlich ein solcher und macht der Meute die Hölle heiß. Ob ähnlich wie bei The Cabin In The Woods der Hype gerecht ist und wir nicht umsonst viele Jahre gewartet haben, erfahren wir also am 18. August im örtlichen Kino.