HDF 2014 flyer A6-2Der vierte Longplayer der Niedersachsen ist vor einigen Monaten erschienen und deshalb musste die Band auch nach langer Zeit mal wieder live in Hildesheim spielen. Wir stellten Frontmann Mutz ein paar Fragen und freuen uns auf die Jungs, die euch beim HELLDEATHFEST ordentlich in den Arsch treten werden. Nach dem starken "For Torch And Crown" Album vor zwei Jahren, wurde zum neuem, selbstbetitelten  Album viel erwartet. Ich finde es ist eine klare Steigerung und mehr Abwechslung auf dem vierten Output vorhanden. Wie ziehst du deinen Vergleich zum Vorgänger Album? Es ist grenzenloser, noch mutiger als die "For Torch And Crown" -Scheibe, welche zuvor ein deutlicher Schritt in eine bewusste DRONE-Richtung war. Wir haben ohne Rücksicht einfach unserem Trieb freie Bahn gelassen. Rock'nRoll und Balladen sind da nur ein weiterer Schritt, den wir gegangen sind. Das macht das Album auch uns zu dem, was wir sind. DRONE Mein Favorit ist 'Hammered, Fucked and Boozed'. Der Song hat an sich extrem viel Potential und sehr geile Melodien. Am Anfang gibt es Kuh und Banjo-Töne. Was hat es damit auf sich und welcher Song bringt dich in Ektase ? Haha, da haben wir anscheinend den gleichen Geschmack. Der Song kickt mich extrem. Vor allem live. Die Kuh ist eine ganz besondere Kuh mit großen Studio-Fähigkeiten und das Banjo danach musste einfach sein. Außerdem hört unsere Kuh gerne Banjo und hat darauf bestanden, dass ihr Muhen von einem Country-Instrument unterstrichen wird. Der Song ist in meinen Augen einer der stärksten auf dem Album, weil er einfach nur in die Fresse geht und tierisch groovt! Jeder der mich und meine musikalischen Vorlieben kennt, kann schnell nachvollziehen, wo meine Verbundenheit zu diesem Song steht. Man hört dieses Mal öfters die Akustikgitarre. Wer spielt diese und wie läuft das Soloprogramm Mutz Unplugged eigentlich? Ja, auch die Akustikgitarre gehört zu uns und wurde schon viel zu lange zurückgehalten. Wir haben nicht lange überlegt, ob etwas in der Richtung mit auf die Rille kommt. Das es dann drei Songs sind, hatten wir zunächst nicht erwartet. Solo bin ich gerade im Studio und nehme eine LP auf. Es geht seit ein paar Tagen gut voran und ich kann es kaum erwarten, neue Songs zu präsentieren. Natürlich kommt auch ein Unplugged-Klassiker mit auf die CD. Wie kam es zu den Gast Vocals mit Britta von Cripper bei 'Into The Darkness'? Wir hatten bereits bei "For Torch And Crown" vorgehabt mit Britta etwas zu machen. Ich war ja schließlich auch schon bei der Cripper-Platte mit von der Partie. Wir hegen unsere Band-Beziehungen, speziell mit Cripper sehr gut. DRONE_2014_1Ihr habt immer gute Ideen für die Gestaltung euers Booklets. Wer ist dafür verantwortlich und wie geht die Entscheidung bis zum endgültigen Coverartwork vonstatten? Die Ideen kommen von uns. Die Umsetzung von den bereits erwähnten Cripper Jungs. Jonathan und Knitzel waren auch diesmal wieder federführend. Das Cover hat Till Zettelmeyer entworfen. Eigentlich war es nur eine Skizze, doch fanden wir sie so genial, dass wir sie allen weiteren Nachfertigungen vorzogen. Simpel, direkt und in die Fresse Es ist immer schwer, berufliches und privates zu verbinden, gerade wenn man viel tourt. Wie schafft ihr es dennoch, beides zu bewältigen und was liegt noch großes  an Touren an? Privat? Hahaha. OK Spaß beiseite. Wir haben alle sehr viel zu tun, da wir ja auch noch richtige Jobs haben. Stell dir vor, Du hast zwei Vollzeit-Jobs gleichzeitig, da bleibt leider nur wenig Zeit für privates. Mit den Jungs unterwegs zu sein, ist aber so lebenserfüllend und gibt einem viel Abwechslung und Action, dass man darüber hinweg sehen kann....nicht muss. Wir alle lieben und leben den Scheiß und es gibt nichts schöneres, als Rock'nRoll zu leben, zu sein und es in vollem Maße zu verkörpern. Da nimmt man auch mal in Kauf, dass es halt keine Freizeit gibt oder freie Wochenenden. Was habt ihr den HELLDEATHFEST-Besuchern mitzuteilen und worauf freut Ihr euch? Bewegt eure Zuckerärsche am Samstag zu uns und schmeißt eure Schlüpper auf die Bühne!!! Wie auch wir vergeben unseren Schuldigern..... HAMMERED FUCKED & BOOZED!!!!!!!   Alles zum HELLDEATHFEST gibt’s auf der Homepage: http://www.helldeathfest.de/ Zur Facebook-Veranstaltung geht’s hier: https://www.facebook.com/events/290905741065117/ (Photo courtesy of  Drone)