Tim Armstrong, Lars Frederiksen, Matt Freeman und Branden Steineckert = RANCID!! 6 lange Jahre sind seit dem letzten Geniestreich vergangen, jetzt verkünden RANCID die Veröffentlichung von "...Honor Is All We Know" für den 27.10.2014 (24.10.2014 in hiesigen Gefilden). Produziert vom Bad Religion-Member und Epitaph Chef Brett Gurewitz, veröffentlicht natürlich über das Haus & Hof-Label Epitaph bzw. Hellcat Records. Als geniales PR-Vehikel dient ein Video, welches drei Songs ('Collision Course', 'Honor Is All We Know' und 'Evil's My Friend') aus dem neuen Album vorstellt. Und wenn die Qualität des hier Dargebotenen über die Gesamtlänge des neuen Outputs gehalten werden kann, ist das PunkRock-Highlight 2014 hiermit gefunden! 🙂 Hier der Link zum Video: Und hier noch die Tracklist von "....Honor Is All We Know": 01. Back Where I Belong 02. Raise Your Fist 03. Collision Course 04. Evil's My Friend 05. Honor Is All We Know 06. A Power Inside 07. In The Streets 08. Face Up 09. Already Dead 10. Diabolical 11. Malfunction 12. Now We’re Through With You 13. Everybody's Sufferin' 14. Grave Digger