Zum Verkaufstart von BIG BAD WOLVES (seit dem 27. November 2014 auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand) können wir mit freundlicher Unterstützung von Constantin Film zwei Blurays anbieten! Der Film ist ein "bitterböser Rache-Thriller um Recht und Selbstjustiz". Und wenn Quentin Tarantino sagt "bester Film des Jahres", sollte man aufmerken! Worum geht's? "Eine grausame Mordserie an jungen Mädchen hält eine Kleinstadt in Atem. Als Hauptverdächtiger gilt der unscheinbare Religionslehrer Dror (Rotem Keinan), der allerdings aus Mangel an Beweisen wieder auf freien Fuß gesetzt wird. Polizist Miki (Lior Louie Ashkenazi) hofft, ein Geständnis aus dem Verdächtigen rausprügeln zu können. Die Aktion mit den bezahlten Schlägern geht aber nach hinten los, denn sie landet als Video zum Thema Polizeigewalt in den israelischen Medien und Miki wird gefeuert. Weder er noch der rachsüchtige Vater des letzten Opfers haben nun noch etwas zu verlieren. Bei der geplanten Entführung und Folterung des Hauptverdächtigen bleibt schließlich nur die Frage, ob Dror es wirklich war und wenn ja, wie weit Selbstjustiz gehen kann … Eine überzeugende Mischung aus düsterem Rachethriller, Drama und schwarzer Komödie aus Israel von den beiden „Rabies“-Regisseuren Aharon Keshales und Navot Papushado. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute, mit einem packenden Finale und schockierenden Bildern." Wie kommt ihr an die Scheiben? 1. Ihr müsst uns auf Facebook (http://www.facebook.com/gestromt.de) mit einem “Gefällt mir” markieren!!! Oder/Und uns bei Twitter (https://twitter.com/gestromt) folgen!!! 2. Eine Mail an verlosung(at)gestromt.de schreiben, Betreff: “Quentin Bad Wolve” mit Eurem vollen Namen, der URL/Adresse eures Facebook-Profils/Twitter-Accounts (wir müssen das ja abchecken!), eurem Alter und Eurer postalischen Anschrift für die Verschickung der Preise! Warum das Ganze? Um die Gestromt-Message zu pushen, eine kleine Gegenleistung möchten wir ja auch! Die Glücklichen werden dann im Falle eines Gewinnes benachrichtigt! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Wer uns schon bei Facebook und/oder Twitter folgt (nachweislich), schreibt nur die E-Mail, ist ja klar! Einsendeschluss ist der 20.12.2014, High Noon!