(Edel Germany GmbH) Okay, mir ist bewusst, dass ich es mit einem B-Movie zu tun habe. Aber ich frage mich beim Ansehen eines solchen trotzdem, was den Schauspielern in Aussicht gestellt wird, die in einem solchen Machwerk auflaufen. Denken die, sie wirken an etwas Großem mit? Gibt es Angebote für weitere Streifen? Ist man so dermaßen verzweifelt, dass man sich für alles hergibt? Macht man sich einen Spaß daraus, bei so einem Klamauk dabei zu sein?! Ich tippe und hoffe auf Letzeres! Der Hauptdarsteller dieses Films ist SHARKTOPUS! Und dieser muss gegen PTERACUDA (ein sogenannter Barracuda – Pterodactylus Hybrid!) antreten. Obwohl sich dieses Duell eher zufällig ergibt. Bei der Inhaltsangabe bediene ich mich mal 1:1 beim Klappentext, der Plot ist auch zu aberwitzig, um sich noch selbst was auszudenken, haha: "Der amerikanische Genwissenschaftler Dr. Rico Symes (Robert Carradine) hat im Auftrag des US-Militärs eine neue Spezies erschaffen: Er hat die Gensequenz eines Pterodactylus-Flugsauriers mit dem Erbmaterial eines Barracudas gekreuzt. Doch diese Biowaffe, die sowohl fliegen als auch schwimmen kann, lässt sich kaum bändigen und ist brandgefährlich. Doch als eine Terrororganisation versucht der neuen Waffe habhaft zu werden, kann das Monster entkommen und terrorisiert fortan die Weltbevölkerung. Nur der Sharktopus scheint für den Kampf der Monsterkreaturen gerüstet…" Sharktopus_vs_ Pteracuda_Szenenbild_9Produzent Roger Corman hat hier hoffentlich alles gegeben, was sein PC hergab. Leider sind die Effekte so was von schlecht, auch die Story ist holperig und hanebüchen. Ein absoluter Fall für Kalkofe und seine SchleFaZ-Schmiede.Die Hauptdarstellerin ist (im Vergleich zu Blockbustern) ganz ansehnlich, der "Held" ist wirklich schon sehr B (eher D-)-Riege... wie konnte man bloß noch Conan O'Brien gewinnen, der nach einem kurzen Gastspiel ohne Kopf dasteht?! Kann man nur vollstramm ertragen. Denke ich... ich war nämlich stocknüchtern! Vielleicht war das auch der Fehler. Wer trotzdem (oder gerade deswegen) Blut geleckt hat... der Trailer: DVD, Blu-ray & Blu-ray 3D-VÖ: 20.11.2015 1.5-Blitz