(Wirtz Musik) 2015 war ein großes Jahr für WIRTZ Fans, gerade ab Juni. Erst haut der (Wahl)-Frankfurter seine neue Scheibe “Auf die Plätze, fertig, los“ raus. Und Junge, war die gut (Siehe unsere Rezi hier bei Gestromt). Ich fragte damals, ob WIRTZ Wort halten könne, als er von Dingen sang wie: „Ich bin wieder da, es geht wieder los.“, „Gütesiegel Garantie“ und „…liebe Leute hoch die Tassen, auf unser Wiedersehen“. Ich stellte damals fest, er konnte Wort halten. Nun zum Jahresabschluss 2015 gab es das mega Live Package "Auf die Plätze, fertig, los! - Live in Berlin 2015" mit DVD und den dazu gehörigen zwei CDs. Was erwartet den neugierigen WIRTZ-Fan? Ein cooles Package-Design, dass vor Understatement strotzt. Alles in S/W gehalten, nur der Bandname und Überschriften leuchten in einem bestechenden Neongrün vom Cover herab. Sieht verdammt gut aus. Im Package dann die DVD mit dem vollen Liveprogramm (23 Songs = 2 Stunden!) der Show in der ausverkauften Berliner Columbiahalle. Natürlich wurde auch die obligatorische Backstage-Doku dazu gepackt- die liefert in 45 überzeugenden Minuten Einblicke in Touralltag, Szenen aus dem Backstage und natürlich was die Musiker so alles treiben vor und nach den Shows. Die Doku ist offen und ehrlich, das merkt man. Man fühlt sich mittendrin im Alltag der 4 Jungs von WIRTZ. Hinzu kommen noch zwei amtlich klingende CDs (ebenfalls 23 Songs), damit man sich die Songs der Show auch jederzeit ohne DVD reinfahren kann. Saubere Sache, das gleich alles zusammen rauszuhauen! Finde ich gut. An dieser Stelle nun meine Empfehlung, wie man dieses Package „nutzt“: Ich würde als allererstes die Doku anschauen. Sie ist quasi der Countdown zur Show auf der DVD. Die Jungs erzählen z.B., wie sich alles von den Proben vor der Tour bis zur letzten Show entwickelt hat. Außerdem bringt man sich so richtig in Laune für das Konzerterlebnis. Nun die DVD. Die Show ist fehlerfrei. Zu Anfang ist das Publikum noch sichtlich verhalten. Da dachte ich erst, Au weia, passiert da noch was? Aber WIRTZ hat die Leute im Griff, es dauert nicht lange und die Masse ist eingegroovt. Nicht so die Band, die Jungs geben ab Sekunde 1 Vollgas! Der Sound ist glasklar und drückt schön aus den Boxen. Ein bisschen karg wirkt die Bühne, aber hey, das ist Rockmusik oder? Die Show selbst ist auch direkt, ohne Schnörkel und mitten rein. Mitten rein in dein Ohr, deinen Kopf, deine Gefühle und dein Herz. Das ist einfach die große Stärke von WIRTZ, auf Platten wie auch Live. Nach den 2 Stunden bin ich echt baff, das hat gewirkt. Ich hatte eine gute Zeit, der Kopf ging richtig mit- zwar auf der Couch, aber irgendwie doch auch (virtuell) auf dem Konzert. wirtz_adpfl_coverAbschließend zu den CDs: Die klingen mehr als amtlich! Getestet über Kopfhörer und im Auto. Die machen echt Laune. Klarer und fetter Sound. Dreh mal auf da! Stark! Fazit: WIRTZ hat erneut Wort gehalten – Ich hätte erneut nichts anderes erwartet. Und sie sagen selbst, dasss sie verdammt stolz auf das Package sind. Jungs, dass könnt ihr! Irgendwann tritt das ein, was ich erhofft habe: Man hat das Gefühl, ich war damals da. Ja, ich war bei und mit WIRTZ in der Columbiahalle. Hut ab! DVD/CD-VÖ: 18.12.2015 (Photo courtesy of Wirtz Musik) 5-Blitz