Dass BRIAN FALLON einige Hummeln im Hintern hat, dürfte jedem klar sein, der sich mit dem beachtlichen künstlerischen Output seiner Hauptband The Gaslight Anthem auseinandersetzt. Sechs Alben, drei EPs und diverse Singles stehen seit 2007 zu Buche. Dazu kamen musikalische Nebenprojekte wie The Horrible Crowes oder Molly and the Zombies.

Dazu befanden sich THE GASLIGHT ANTHEM seit 2007 gefühlt nonstop auf Welttournee und spielten sich auf den hiesigen Festivalplakaten immer weiter nach oben. Als die Band dann im Spätsommer 2015 eine Pause auf unbestimte Zeit ankündigte, unter anderem auch, um sich um musikalische Seitenprojekte zu kümmern, wusste der geneigte Fan, dass man nicht allzulange auf ein Lebenszeichen von Mr. FALLON warten muss. Und so steht bereits zu Beginn des Jahres 2016 das Solo-Debüt von BRIAN FALLON in den Startlöchern."Painkillers" nennt sich die Soloscheibe und hat mit dem Track 'Wonderful Life' bereits eine erste Vorabsingle in den Äther geschickt.

Live kann man den Solopfaden des Sängers an folgenden Terminen folgen: 14.04. Berlin - PBHF Club 15.04. München - Muffathalle 17.04. Wien - Arena 19.04. Köln - Live Music Hall 20.04. Hamburg - Fabrik

Ob "Painkillers" in der Lage sein wird, bei den Gaslight Anthem-Fans für feuchte Höschen zu sorgen, lest ihr zudem schon sehr bald bei GESTROMT. Einen Blick auf das Artwork gewähren wir Euch allerdings schon heute:

Cover - brian fallon - painkillers