The Walking Dead-Star Lauren Cohan im Puppen-Horror. Im Gruselthriller THE BOY werden die lebenden Toten gegen eine seltsame Puppe eingetauscht. Kann Laurens Film-Figur gegen diese ebenso bestehen? Worum geht's? Kennen Sie Brahms? Brahms ist der achtjährige Sohn von Mr. und Mrs. Heelshire (Jim Norton, Diana Hardcastle) und er fordert ganz besonders liebevolle Aufmerksamkeit und Zuwendung. Die soll er künftig von der jungen Amerikanerin Greta (Lauren Cohan) erhalten, die als seine neue Nanny einen strikten Regelkatalog erhält. Aber auch der kann sie nicht ansatzweise auf das vorbereiten, was sie bei Arbeitsantritt im pittoresken Herrenhaus wirklich erwartet: Brahms ist eine Porzellanpuppe! Was Greta zunächst für einen grausamen Scherz hält, lässt nach Verletzung einiger Regeln jedoch nur einen Schluss zu: Die Puppe führt ein furchteinflößendes Eigenleben... Den deutschsprachigen Trailer zum Film könnt ihr euch hier ansehen: Die Presse-Info sagt zum Film und Cohans Darstellung "Horror-Spezialist William Brent Bell begleitet ihren zunehmend unheimlicher werdenden Kampf gegen den Wahnsinn dabei virtuos auf einer Klaviatur des Schreckens, deren Partitur auch für den Zuschauer immer neue schockierende Wendungen bereithält. Dabei haucht Bell nicht nur einer Puppe neues Leben ein, sondern auch einem ganzen Genre." Den Trailer fand ich persönlich schon vielversprechend, die Thematik ist interessant und könnte für einiges Erschaudern sorgen. Kinostart-Termin ist der 18.02.2016, zudem dürfen sich Paare bereits in der Valentinstags-Preview am 14.02.2016 gruseln! Die teilnehmenden Kinos (alle CinemaxX- und CineStar-Kinos, ausgewählte Cineplex-, UCI Kinowelt- und Kinopolis-Kinos) findet ihr auf folgender Webseite: www.theboy-film.de.

Und jetzt kommt's: Wir können 1 x 2 Kinokarten für den Film verlosen! Und so sehen die schicken Karten aus:

TheBoy_Freikarte

Und wie kommt ihr an den Gewinn?

1. Ihr müsst uns auf Facebook (http://www.facebook.com/gestromt.de) mit einem “Gefällt mir” markieren, oder/Und uns bei Twitter (https://twitter.com/gestromt) folgen! Teilt zudem unseren Facebook-Post (Link zum Facebook-Post) oder retweetet unseren Twitter-Beitrag (Link zum Tweet). Warum das Ganze? Um die Gestromt-Message zu pushen, eine kleine Gegenleistung möchten wir ja auch! 🙂 2. Schreibt eine Mail an verlosung(at)gestromt.de, Betreff: “THE BOY-Paargrusel“ mit eurem vollen Namen, der URL/Adresse eures Facebook-Profils/Twitter-Accounts (wir müssen das ja abchecken!) und der postalischen Anschrift für die Verschickung, falls ihr gewinnen solltet! Der oder die Glückliche wird dann im Falle eines Gewinnes benachrichtigt! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Wer uns schon bei Facebook und/oder Twitter folgt (nachweislich), schreibt nur die E-Mail und teilt das Foto, ist ja klar! Einsendeschluss ist der 11.02.2016!

Die Facebook-Veranstaltung zur Preview gibt es hier:

http://on.fb.me/1S97ZGf

Alle News zum Kinostart gibt es auf der Facebook-Seite: www.facebook.com/TheBoy.derFilm und auf der Webseite: www.theboy-film.de VIEL ERFOLG UND SCHÖNES GRUSELN! The-BOY_Poster