Die deutsche Indierockkapelle HEISSKALT sorgt momentan nicht nur mit ihrem großartigen Zweitwerk, "Vom Wissen und Wollen", für Gesprächsstoff. Kurz vor ihrem Auftritt beim Deichbrand Festival gab es die Meldung, dass sich die Band mit sofortiger Wirkung von ihrem Bassisten Lucas Mayer getrennt hat. Die Band äußerte sich im Wortlaut folgendermaßen:

„Liebe Alle, wir wollen euch mitteilen, dass unser Bassist Lucas nicht länger Mitglied der Band Heisskalt ist. Es ist schwer das niederzuschreiben und wir fühlen uns gerade nicht dazu in der Lage, irgendeinen souveränen Text dazu zu verfassen. Die Gründe für diese Trennung haben nichts in einem Facebook-Feed verloren – nur so viel an dieser Stelle: Es war eine schwere, aber wichtige Entscheidung, die uns hoffnungsvoll auf die Band und ihre Zukunft blicken lässt. Wir machen jetzt erstmal zu dritt weiter und unser langjähriger Freund und Backliner Dennis wird die restlichen Festivals Bass spielen. Wenn Dinge zu Ende gehen, ist Platz für etwas Neues. Wir freuen uns darauf herauszufinden, was das ist! Danke für sechs verrückte, wahnsinnige und schöne Jahre, Luci! Mathias, Marius und Philipp“

Für die restlichen Festivalauftritte ist also zunächst einmal eine Lösung gefunden. Welche Konsequenzen der Ausstieg von Lucas für die anstehende Herbst-Tour hat, lässt sich aus dem Statement der Band allerdings erst einmal nicht ablesen. Es wäre jedoch äußerst schade, wenn die großartige neue Platte nicht ihr verdientes Publikum bekommen würde. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass die Band ihre geplante Tournee auch durchzieht. Wer also HEISSKALT im Herbst bei ihrer Clubshow besuchen möchte, hat an folgenden Dates die Gelegenheit dazu:

HEISSKALT Tourneedaten

Illustration by Lucas Mayer / Photo by Viktor Schanz