Der The Loved Ones/ The All Brights Frontmann DAVE HAUSE kündigt für den 03.02.2017 sein drittes Soloalbum an, welches auf den bezeichnenden Titel "Bury Me In Philly" hört. Schon immer einen Ticken interessanter als Chuck Ragan, mehr Herzblut als Brian Fallon und den politischen Anspruch von Billy Bragg. Coole Mischung, die durch den PunkRock-Hintergrund noch authentischer wirkt. Hier der erste Höreindruck mit dem Song 'With You': Im Nachgang zur Album-Veröffentlichung gibt es zum Glück auch eine umfassende Tour, die DAVE HAUSE mit voller Bandunterstützung (The Mermaid) in folgende Städte führt:
DAVE HAUSE & THE MERMAID - live 2017
mit: Dead Heavens und Robyn G Shiels
01.03. DE - Köln - Gloria
02.03. DE - Hannover - Faust
03.03. DE - Berlin - Gretchen
04.03. DE - Münster - Skaters Palace
05.03. DE - Wiesbaden - Schlachthof
06.03. AT - Wien - Arena
07.03. DE - München - Strom
08.03. CH - Zurich - Dynamo
09.03. DE - Stuttgart - Universum
10.03. NL - Rotterdam - Roton
11.03. BE - Hasselt - MOB
U.a. mit Dead Heavens als Vorband, eine weiteres Projekt der umtriebigen HardCore-Legende Walter Schreifels (Gorilla Biscuits, Vanishing LIfe, Rival Schools, Quicksand, Walking Concert)!!
Weitere Infos und die Rezension zum Album folgen auf diesem Kanal.