(Warner Home Video Germany) Es gab mal eine Zeit, genauer gesagt von 2001 - 2003, da wurde man jedes Jahr zu Weihnachten ins Kino gezogen. Die DER HERR DER RINGE-Trilogie war absolut fesselnd und episch, die Filme faszinierten mich, auch wenn ich die Bücher nie gelesen hatte. DER HOBBIT konnte Jahre später für mich nicht daran anknüpfen. Am Ende des ersten Films fragte ich mich, warum man nicht gleich auf den Vögeln zum Ziel geflogen ist. Aber gut, der Film hätte dann so nicht existiert. Die beiden anderen Teile sparte ich mir dann mal geflissentlich, da mein Interesse erlahmt war, erklären konnte ich mir das aber nicht. Die Magie war flöten gegangen. Vielleicht auch aufgrund der Tatsache, weil ich diese Extented-Vorgehensweise nicht mag. Ich will einen Film sofort so sehen, wie er gedacht war, keine kastrierte Kino-Version, wenn schon eine längere Heimkino-Fassung angekündigt ist. Bei DER HERR DER RINGE war es noch überraschend, bei DER HOBBIT konnte man die Uhr danach stellen. Aber dann warte ich doch, auch wenn ich Fan bin? Okay, bei Star Wars hätte ich vermutlich eine Ausnahme gemacht, beschwören möchte ich dies aber auch nicht. Es gab auch meiner Meinung noch nie Filme, bei denen die Geldkuh so lange gemolken wurde, wie bei Peter Jacksons epischer Mittelerde-Saga. Normale Kinoversion, Extended Versions, Edition mit Figur, Superduper-Package undunund. Steigt da noch jemand durch? Absolut pervers! Und das nur mit der DVD. Nun geht der Wahnsinn also weiter, dieses Mal mit der Blu-ray! Es gibt zig Versionen, eine Suche/ein Vergleich grenzt an ein Studium. Nun sind es die "Mittelerde Ultimate Collector's Edition" und die "Mittelerde Collection", die seit dem 03.11.2016 im Regal stehen. Auf Blu-ray und natürlich auch auf DVD. Einmal die limitierte Sammleredition im Boxset und als Kinofassung-Collection. Letztere liegt mir als Blu-ray vor. Und da wäre ich wieder bei meiner Aussage von weiter oben: "Ich will einen Film sofort so sehen, wie er gedacht war, keine kastrierte Kino-Version"! Klar ist das nett, aber immer weiß man... da gibt es noch mehr, eine andere Version mit mehr Film. Wie sieht's im Detail aus? Anbei Auszüge aus der Presseinfo: "Zur Mittelerde Ultimate Collector's Edition gehören insgesamt 30 Discs. Sie beinhaltet auf Blu-ray die Filme Der Hobbit: Eine unerwartete Reise, Der Hobbit: Smaugs Einöde, Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere, Der Herr der Ringe: Die Gefährten, Der Herr der Ringe: Die zwei Türme und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs in ihren erweiterten Fassungen in sechs Kunstlederbüchern und einem als Sammlerstück konzipierten Holzregal im Hobbit-Stil. Außerdem sind alle bisher veröffentlichten Specials (z.T. auf DVD) sowohl der Kinofassungen als auch der erweiterten Fassungen in dieser Collection enthalten. Hinzu kommen Premium-Sammlerstücke wie das exklusive 100-seitige Rote Buch der Westmark im Stil eines Skizzenbuchs sowie zwei Original-Reproduktionen von Aquarellen der gefeierten Konzeptkünstler Alan Lee und John Howe. mittelerde-ultimate-collectors-edition Die erweiterte Fassung von Der Herr der Ringe – Extended Edition Trilogie bietet über zwei Stunden zusätzlicher Szenen, die unter der Leitung von Regisseur Peter Jackson sorgfältig ausgewählt wurden und über 33 Stunden Specials zu den Kino- und erweiterten Fassungen. Der Hobbit – Erweiterte Edition Trilogie enthält fast eine Stunde zusätzlicher Szenen, die ebenfalls von Jackson ausgewählt wurden (Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere in der erweiterten Edition hat die Altersfreigabe ab 12 Jahren) und über 34 Stunden Specials zu den Kino- und erweiterten Fassungen. Hinzu kommen digitale Kopien aller Filme in ihren Kino- und erweiterten Fassungen, die zum Download zur Verfügung stehen. cover-mittelerde-collectionZur Mittelerde Collection gehören Der Hobbit: Eine unerwartete Reise, Der Hobbit: Smaugs Einöde, Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere, Der Herr der Ringe: Die Gefährten, Der Herr der Ringe: Die zwei Türme und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs in der Kinofassung als Blu-ray™- oder DVD-Set mit jeweils sechs Discs. Fans können die Mittelerde Collection auch über digitale Online-Händler erwerben." Neben dem Wunsch auf die Langversionen wäre bei der Mittelerde Ultimate Collector's Edition wohl nur ein dickerer Geldbeutel erforderlich. Klar, sieht schon alles sehr cool aus, aber irgendwann kommt die Chose ja auch auch der 4K Blu-ray... Somit könnte man sich die 220 Euro sparen?! Und wer weiß, welches das Medium danach sein wird! Aber der Sammler wird auch hier investieren! Wohl bekomm's! Ohne Wertung! DVD/BD-VÖ: 03.11.2016