Die progressiven Math-Rocker DIALECTS aus Glasgow veröffentlichen am 24. November ihr Debütalbum "Because Your Path Is Unlike Any Other" auf Through Love Records / INDIGO in Deutschland. Das Album erscheint Digital und als limitierte Vinyl-Version auf schwarzem und farbigen Vinyl. Mit 'Superluminal' veröffentlichten DIALECTS Anfang der Woche bereits den ersten Song, der zunächst exklusive Premiere bei feckingbahamas.com feierte und jetzt hier gestreamt werden kann:

Dialects - „Superluminal" (Stream)

Zur neuen Single sagt die Band: „"Superluminal" ist der Opener unseres Debütalbums. Das Intro ist ein kurzer Clip einer Aufnahme, die die NASA für die Öffentlichkeit zugänglich machte. Es ist einer der eher auffälligeren Clips, doch (unser Produzent) Nick Lawrie hat mehrere von diesen Ausschnitten im Laufe des Album versteckt. Der Song beginnt mit einem Hauptriff, der sich anschließend zu einem euphorischen Half-Time-Part entwickelt. Mit dem eher emotionalen Part in der Mitte, der teilweise von Oceansize inspiriert wurde, ändert der Song dann auch sein Timing und endet schließlich wieder mit einem äußerst kraftvollen und schnellen Riff."

DIALECTS ist eine progressive Math-Rock Band aus Glasgow, die sich 2013 gründete und seitdem ausgiebig tourte und bereits mit Mutiny on The Bounty, Solstafir, Waking Aida und Tosk Konterte spielte. 2015 erschien dann ihre Debüt-EP "LTKLTL", gefolgt von dem Song 'It's Not A Ghost ... It's Gravity', den die Band für ihr Debütalbum noch mal neu aufgenommen hat. Letztes Jahr spielten DIALECTS dann u.a. auf dem CMW Festival in Toronto und nahmen anschließend in Chicago eine Audiotree Live Session auf:

Es folgte die erste US Tour mit einer ausverkauften Show in Manhattan. Danach ging es für die Band zurück ins Studio, wo sie zusammen mit Nick Lawrie (Vukovi, Prides) zehn Songs für ihr Debütalbum aufnahmen. "Because Your Path Is Unlike Any Other" enthält ohne Zweifel die wohl anspruchsvollsten und ausgearbeitetsten Songs, die vom gefeierten Mastering-Talent Ed Woods (Reuben, Lonely The Brave) gemischt und gemastert wurden. Im April erschien als kleiner Vorgeschmack auf's Album bereits die limitierte Doppel-A Seiten 7" Single "Illusory / When You Die, You're Truly Alone" auf Sunbird Records. Das Debütalbum folgt nun am 24. November auf Through Love Records.

TRACKLISTING:

01. Superluminal [Stream] 02. Light Echo
03. Lorentzian
04. Illusory
05. When You Die, You're Truly Alone
06. I'm Not A Comedian
07. Escape Velocity
08. It's Not A Ghost ... It's Gravity
09. Because Your Path Is Unlike Any Other
10. Mountainous