Bereits Mitte letzten Monats haben wir euch NEON SATURDAYS in unserer Rubrik "Neu Auf Dem Radar" näher gebracht:

Neu auf dem Radar: NEON SATURDAYS

Bereits dort versprachen wir für den Herbst einen weiteren Single-Release bevor man schließlich das zweite Album veröffentlichen wird. Und wenn man die letzten Tagen mal vor der Tür war, dann hat man gemerkt, dass dieser Zeitpunkt (Herbst) wohl inzwischen gekommen sein muss. Auf jeden Fall halten NEON SATURDAYS ihr Versprechen und bringen heute mit ihrer Single 'Pheonix' den nächsten Appetizer für das kommende Album an den Start:

Die Band beeindruckt nicht nur mit diesem äußerst aufwendig produzierten Videoclip, auch das Namedropping in der Albumproduktion lässt eine Hit-Band vermuten. Produziert von Lewis Gardiner (Ellie Goulding), aufgenommen mit Andy Baldwin (Oasis). Da braucht man also auch keine Angst haben, wenn die internationale Musikpresse den Referenzvergleich 30 Seconds To Mars heranzieht.