Das Emo/Punk/Indie/Rock-Trio The Deadnotes veröffentlicht am Freitag, dem 30.11., die neue Single "Cling to You" und startet damit das eigene Plattenlabel "22Lives Records".

"Der Song handelt davon, dass man durch den Konsum von materiellen Dingen nicht glücklich wird" so Sänger Darius über den Inhalt der neuen Single. Doch natürlich geht es um noch viel mehr: folge deinem Bauchgefühl, halte dich nicht mit den falschen Dingen auf. Tu das was dich glücklich macht.
Verpackt ist diese Botschaft einen unwiderstehlichen Song, der unterstreicht wie sehr The Deadnotes seit ihrem Debütalbum von 2016 gewachsen sind.

The Deadnotes by Sebastian Igel

Und dieses "Macher-Gefühl" leben The Deadnotes voll und ganz, ob auf oder neben der Bühne: mit "22Lives Records" gründen Darius, Jakob und Yannic ihr eigenes Plattenlabel mit Unterstützung vom Grand Hotel van Cleef Musikverlag und Fleet Union. Was und wann mit dem eigenen Label genau passiert verrät die Band zwar noch nicht, kündigt dafür aber eine ausführliche Europa-Tour an:

Ab dem Februar 2019 spielen The Deadnotes insgesamt 21 Konzerte in 9 Ländern. Der Vorverkauf für alle Shows startet ab Freitag, dem 30.11.

The Deadnotes - European Tour 2019
Limitierte Hardtickets gibt es hier

02.02. Meppen, JAM
20.02. UK – London, The Monarch
21.02. UK – Glasgow, Bloc+

22.02. UK – Worcester, Annie's at the Courtyard
24.02. UK – Brighton, The Hope & Ruin
27.02. Darmstadt, Oetinger Villa
28.02. Stuttgart, Kap Tormentoso
01.03. AT – Sankt Georgen, Fümreif
03.03. Hamburg, Astra Stube
04.03. SWE – Gothenburg, Sekten
05.03. SWE –Södertalje, Stockholm Spinnrocken
06.03. DK – Copenhagen, Råhuset

07.03. Kiel, Schaubude
08.03. NL – Capelle A/D IJssel, Capsloc

09.03. Münster, Gleis 22
11.03. BEL – Namur, Le Petit Bitu
12.03. Bonn, Bla
14.03. FRA – Lyon, Maxine's
15.03. FRA – Dijon, Deep Inside
16.03. Freiburg, Slow Club
18.03. CH – Zürich, Dynamo