(independent)

Es wird ja gesagt, dass die dunkelste Stunde immer vor dem Sonnenaufgang ist, aber im Falle von Ryan McCaffrey, dem Songwriter und Gitarristen der Indie Rock Band GO BY OCEAN aus San Francisco, dauerte diese dunkle Stunde mehrere düstere Jahre. Allerdings ist er mittlerweile angekommen wo die Sonne am höchsten steht und diese neue Lebensfreude spiegelt sich auch auf der EP "Faded Photographs" wieder.

“Faded Photographs” ist das Ergebnis eines langen künstlerischen Schaffensprozesses, an dessen Ende so viele Lieder entstanden sind, dass McCaffrey damit eigentlich ein Doppelalbum füllen könnte. Der Songwriter entscheidet sich dabei jedoch ganz bewusst für einen anderen Weg und möchte stattdessen über einen gewissen Zeitraum eine ganze Reihe an EPs veröffentlichen. Mit "Faded Photographs" fällt nun der Startschuss zu diesem ambitionierten Projekt, zu welchem er sich selbst wie folgt äußert: Faded Photographs“ wurde in meinem Studio in Marin County aufgenommen und dabei haben wir meinen aktuellen Songstil mit einer neuen Philosophie und einer ungewöhnlichen Methode neu erforscht. Die meisten der Songs, die ich geschrieben hatte, waren komplett neu und so konnte jeder mit der Frische eines ersten Instinkts an sie herangehen. Für mich offenbart „Faded Photographs“ die Metamorphose meiner Art, Songs zu schreiben. Die EP ist ein Rückblick auf meine Entwicklung in den letzten zehn Jahren meines Lebens, ein Loslassen und ein Weitermachen. Wie viele andere meiner Liedtexte zeigt auch dieses Album die harten Zeiten auf, mit Hoffnung auf bessere Tage, die kommen würden.”

Den schwungvollen Start markiert 'Hard To Reach', welches eingangs mit Bon Iver Falsett um die Ecke kommt um anschließend von einem treibenden Schlagzeugbeat angefeuert zu werden. Die Grundstimmung wirkt dennoch ruhig, was sich dann auch textlich mit der Single ‘Come Down’ manifestiert. ‘Coming On Strong’ bedient sich im gleichen Feinkostladen wie Arcade Fire und die frühen Mumford and Sons. Mit ‘They Warned You’ setzt McCaffrey dann einen Fixpunkt der EP, mit dem sich ‘Fading’ noch messen kann, das abschließende ‘Crowned With Roses’ hingegen bleibt – trotz elektronischem Einschlag – blass um die Nase.

“Faded Photographs” ist noch kein Meilenstein, macht aber durchaus gespannt auf die kommenden angekündigten EPs von GO BY OCEAN. Wir bleiben am Ball.

Der Song für die Playlist/das Mixtape: ‘They Warned You'

EP-VÖ: 14.12.2018