(Ring of Fire Records/ Broken Silence)

Da Claas König, Owner von Ring Of Fire Records und Frontmann bei MACSAT quasi den gesamten Backkatalog von JAYA THE CAT wiederauflegt, bot es sich regelrecht an, dass zur Feier dieses Ereignisses eine Split-EP der beiden befreundeten Bands zusammengeklöppelt wurde. MACSAT haben zudem gleichzeitig ihr neues Album "Badaboom" in der Pipeline, so dass sich Promo und das Entwerfen von Liebhaberstücken perfekt ergänzen.

Die Split gibt's nur als 10"-Vinyl - liebevoll gestaltet, auf 500 Stück limitiert, transparent mit Splatter. Schickes Teil, auf denen pro Band zwei Stücke präsentiert werden. JAYA THE CAT haben 'Mad At You' und 'Drunk Balloon' im Köcher, die erstmalig auf Vinyl erhältlich sind, aber bereits als Bonussongs des aktuellen Albums "A Good Day For The Damned" bekannt sein dürften.

MACSAT hauen den Opener ihrer aktuellen Platte ('Rhythm & Booze') sowie eine bisher unveröffentlichte Coverversion des Ramones-Klassikers 'Rockaway Beach' drauf - fertig ist ein schönes (nachträgliches) Weihnachtsgeschenk, welches Freunden des punkrockigen Ska/Reggae durchaus gefallen dürfte.

Gibt es hier zu ordern: http://ringoffirerecords.limitedrun.com/products/630822-jaya-the-cat-macsat-split-10

Macht Spass das Ding, deswegen überdurchschnittliche Bewertung, obwohl nicht unbedingt mit überborderner Exklusivität gepunktet wird.

EP-VÖ: 14.12.2018