Nach 'Just That Time of the Night' veröffentlichen ISLAND mit 'All In My Head' die zweite Single aus ihrer für das Frühjahr angekündigten neuen EP. Nachdem 'Just That Time of the Night' noch etwas ruhigere Töne anschlug, kommt die neue Single deutlich kantiger daher und bannt die Energie der ISLAND Live-Shows in ebendiesem Song.

Frontman Rollo sagt zum Titel: "Wir haben den Song am Anfang nicht wirklich verstanden als wir ihn schrieben. Aber das hat uns irgendwie auch gefallen. Wir haben gar nicht versucht, ihn zu verstehen. Mit den Lyrics ist es ähnlich. Weirdness gemixt mit Weirdness. Genau wie in meinem Kopf.“

So „weird” der Song für die Band auch scheinen mag, so sehr gibt er aber doch eine Idee der Entwicklung wider, die die Band nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums 'Feels Like Air' gemacht hat. Eine Entwicklung, von der man sich schon im Februar live überzeugen lassen kann, wenn ISLAND für zwei Shows nach Berlin und Köln kommen.

ISLAND live

  • 18.02. Köln, Yuca
  • 19.02. Berlin, Privatclub