Field Medic - so der Spitzname des in Los Angeles lebenden Folk-Musikers Kevin Patrick - veröffentlicht heute das offizielle Musikvideo zur ersten Single "henna tattoo" aus seinem neuen Album "fade into the dawn", das am 19. April auf Run For Cover Records in Deutschland erscheint. "henna tattoo" ist ein treibender Acoustic-Track, der von einer Boom-Box Drum-Machine unterstützt wird, der von Kevin Patrick auf einem 4-Spur-Tonbandgerät aufgenommen wurde. Das neue Album kann ab sofort hier vorbestellt werden.

"Für das Musikvideo zu "henna tattoo" hat mir das Label angeboten jemanden zu beauftragen ein professionelleres Video zu drehen, als ich ursprünglich geplant hatte, doch stattdessen habe ich etwas von dem zusätzlichen Geld für einen weiteren Camcorder (mein sechster), einen riesigen Green Screen und ein paar Lichter ausgegeben und es doch wieder selbst gedreht, wie ich es schon die letzten Jahre gemach habe." erklärt Patrick. "Das Produzieren von Musikvideos ist seit Anfang an ein wesentlicher Bestandteil des Projekts. Als ich mit Field Medic anfing waren mir Musikvideos viel wichtiger als Live-Shows."

"Das "henna tattoo" Video ist etwas anspruchsvoller als das, was ich zuvor gemacht habe, vor allem wegen der großen Menge an Menschen. Ich wollte mir endlich einen Traum erfüllen und vor einer großen Gruppe an Menschen singen, eine professionelle Tänzerin haben und eine Szene mit drei Jungs drehen, die eine ziemlich simple Choreografie aufführen. All das habe ich nur meinen Freunden zu verdanken. Das Einzige was leider nicht so richtig funktioniert hat war die "Wasser-Szene". Ich wollte eigentlich unter Wasser singen, hatte aber vergessen, dass ganz viel Wasser in deinen Mund und deine Nase fließt, wenn Du versuchst im Liegen unter Wasser zu singen."