(Paece Castle Music)

Das Austro-Pop Wunder der letzten Jahre erweist sich als äußerst nachhaltig. Während vor allem Mundart Bands wie Bilderbuch, Wanda oder Granada ihre Konzerte regelmäßig ausverkauften und es auch bis heute noch tun, gelten englischsprachige Indiebands aus der Alpenrepublik immer noch als wohl behütete Geheimtipps. So auch CHILI AND THE WHALEKILLERS, welche mit „Are You Happy“ einen weiteren überzeugenden Longplayer veröffentlicht haben.

14 Song finden sich auf dem gelungenen „Are You Happy“, welches aber erneut klar macht, so einfach lassen sich CHILI AND THE WHALEKILLERS nicht in eine Schublade stecken. Und das beweist die Salzburg-isländische Band bereits seit 2009 über eine Distanz von sechs Alben. Bereits der Opener 'Fashion' gibt die Marschrichtung für Album #6 vor. Die Stücke klingen wie eine unaufgeregte Variante des 90er Jahre Britpops. Durchsetzt wird das immer mal wieder von einigen Folkmomenten und einige Nummern klingen dann auch mal nach Hit:

Zum großen weltweiten Durchbruch wird es auch mit „Are You Happy“ nicht reichen. Dafür gehen CHILI AND THE WHALEKILLERS einfach zu konsequent ihren eigenen Weg. Das ist aber in diesem Zusammenhang nicht als Kritik aufzufassen, sondern als Lob. Denn wenn man aus dem neuen Album eine Sache heraushört, dann ist es ein unbeirrter Sound geprägt von Hingabe, Leidenschaft und Ideenreichtum. Und das mehr denn je.

Der Song für die Playlist/das Mixtape: 'Are You Happy'

Album-VÖ: 29.03.2019

Vor allem Live dürften CHILI AND THE WHALEKILLERS ein Erlebnis darstellen. Im deutschsprachigen Raum bekommt man in den nächsten Wochen drei Mal die Gelegenheit dem beizuwohnen. Weitere Daten sind aber äußerst wahrscheinlich.

  • 04.05.2019  |  DE - München  |  21.00 Milla Club
  • 05.05.2019  |  unannounced underground show - maybe you'll find us

  • 29.05.2019  |  AT - Wien - Gürtel Connection Weberknecht