(Run For Cover Records/ADA)

Hinter FIELD MEDIC verbirgt sich der in Los Angeles lebende Folk-Musiker Kevin Patrick, welcher nun mit "Fade Into The Dawn" sein erstes richtiges Full-Length-Album via Run For Cover Records veröffentlicht.

Die Discographie von FIELD MEDIC weist neben dem neusten Streich eine ganze Menge weiterer Songs auf, welche hier und da zu verschiedenen Anlässen und in den Songsammlungen „Songs From The Sunroom“ und „Light Is Gone“ erschienen sind. Vor allem „Songs From The Sunroom“ erhielt in den internationalen Musikblogs große Beachtung und wurde geradezu abgefeiert. Somit ist es kein Wunder, dass der amerikanische Künstler, den dort eingeschlagenen Weg hier über Albumlänge weitermarschiert. Obwohl beim Sound von „Fade Into The Dawn“ spazieren wohl das bessere Verb darstellt. Denn die zehn hier versammelten Acoustic-Tracks sind in weiten Teilen so dermaßen entspannt, dass man dem ganzen Treiben am besten aus der Hängematte in der Frühlingssonne zuhört. Dies beweist auch das aktuelle Video zu 'Henna Tattoo':

FIELD MEDIC spezialisiert sich auf die leisen Töne, aber zieht den aufmerksamen Hörer mit diesen umso mehr in den Bann. Hach, einfach nur schön. Kevin Patrick malt mit seinem Soundprojekt  lieblich, zarte Folkmusik. Geeigneter Soundtrack zur Alltagsflucht, zum Tagträumen oder einfach nur zum wohlfühlen.

Der Song für die Playlist/das Mixtape: 'Mood Ring Baby'

Album-VÖ: 19.04.2019