ALEXISONFIRE veröffentlichen ihren neuen Kracher "Complicit". Produziert vom langjährigen Wegbegleiter der Band Karl Bareham (u.a. City & Coulour) und gemischt von Jacquire King (u.a. Tom Waits, Kings of Leon, Modest Mouse) ist "Complicit" der zweite neue Song seit fast zehn Jahren. Im Februar war bereits die Single "Familiar Drugs" erschienen.

"'Complicit' handelt davon, sich all die unfairen Vorteile vor Augen zu führen, die uns als weiße, heterosexuelle Männer gewährt werden. Es geht darum, rückwärtsgewandte Ideen von Rassismus, Misogynie und Heteronormativität abzulehnen. Es geht darum, zu akzeptieren dass es keine Freiheit und keine Zukunft in einer Welt geben kann, die nicht inklusiv ist" so Sänger Georget Pettit über den Inhalt des neuen Songs.

"Complicit" ist ab sofort über alle digitalen Anbieter erhältlich. Der Song ist ebenfalls als schwarze 7"-Single erhältlich: zufälllig ausgewählte Besteller erhalten die Single auf transparent-rotem Vinyl. Außerdem bietet die Band ein exklusives "Complicit"-Shirt von Designer Jeremy Dean an. Single und Shirt sind über den Shop der Band erhältlich.

Ab dem 01. Juni spielen ALEXISONFIRE ihre bisher größten Headline-Shows: leider sind derzeit keine Konzerte auf dem europäischen Festland geplant. Am 01.06. spielt die Band im Alexandra Palace in London, es folgen je zwei Shows in New York, Los Angeles und Toronto. Als Supports hat die Band sich u.a. Glassjaw, Moneen, Quicksand und Angel Du$t eingeladen.