Die DIY-Szene in Brighton, die dank ihrer vielseitigen und umfassenden Kultur weithin als musikalischer Schmelztiegel anerkannt ist, hat in den letzten Jahren mehr als nur einen fairen Anteil an lebhaften musikalischen Neuerungen hervorgebracht. Egal, ob die Post-Punk-Exzellenz von Squid oder die Indie-Kraft von Black Honey; es gab in den letzten Jahren einen großzügigen Neuzuwachs an hochkarätigen Acts, die die Küstenstadt zu ihrer Heimat gemacht haben. Aus einem solchen Nährbodenethos heraus sind kürzlich auch Gender Roles entstanden.

Ende August erschien mit "PRANG" das Debütalbum der Indie-Punk aus Brighton auf Big Scary Monsters. Kurz danach veröffentlichten Gender Roles ein neues Musikvideo zu "School's Out" und kündigen heute ihre erste große Headlinetour für Februar an. Tickets gibt es ab sofort. Hier die Termine:

GENDER ROLES - TOUR 2020:

03.02.19 - Wiesbaden - Schlachthof
05.02.19 - Heidelberg - Karlstorbahnhof
06.02.19 - München - Folks
07.02.19 - Berlin - Musik & Frieden
08.02.19 - Dresden - Ostpol
10.02.19 - Hamburg - Molotow Skybar
11.02.19 - Köln - Sonic Ballroom
12.02.19 - Münster - Gleis 22
13.02.19 - Rotterdam - V11 (NL)
14.02.19 - Eindhoven - Altstadt (NL)
15.02.19 - Antwerpen - JC Bouckenborgh (BE)