Das britische Indie-Pop-Quartett Orchards aus Brighton veröffentlicht heute mit "Sooner" eine brandneue Single. Es ist der erste neue Song der Band seit der Veröffentlichung ihrer Double-A-Side-Single "Young" / "Mature Me", die Anfang des Jahres auf Big Scary Monsters erschien und folgt auf die Tour als Support für Pom Poko. Den neuen Song könnt ihr ab sofort hier streamen:

Über "Sooner" sagt die Band: "Es ist der Beginn eines Wurmlochs, das in unsere Welt führt. Der Song erinnert an Tage, an denen man am Strand getrunken hat und ins Meer gesprungen ist, um sich abzukühlen, während man verzweifelt versucht den Grill im Wind von Brighton zu entzünden. Er handelt auch von den verlorenen Verbindungen und davon, zu lange zu warten, bis die Sonne wieder aufgeht und man einen weiteren Tag am Strand verbringen kann. Es ist eine Einladung zu einer Party. Es ist der freudige Beginn unserer Reise, an der wir schon seit 3 ​​Jahren hart arbeiten."

Orchards kündigen auch eine große Europatour mit 14 Terminen an und kommen Mitte April auch für drei Konzerte nach Deutschland.

ORCHARDS - TOUR 2020:

16.04.20 - Köln - Blue Shell
17.04.20 - Berlin - Cassiopeia
18.04.20 - Hamburg - Molotow Skybar