(Del Mundo)

Seine Musik hat viele Pfade gekreuzt: Er tourte gemeinsam mit James Morrison durch ganz England, teilte die Bühne mit Kate Walsh, Bo Diddley und Alanis Morrisette und nebenbei spielte er weltweit von Glastonbury bis Grand Ole Opry alle bedeutenden Bühnen und Festivals der Blues/Akustik Szene. Jetzt veröffentlicht er mit "Roll With The Punches" sein siebtes Studioalbum.

Wenn ich ganz ehrlich bin, spielt MARTIN HARLEY jetzt nicht gerade den Sound, der mich vollends begeistern kann. Oft klingt dieser Americana/Blues-Rock in meinen Ohren zu altbacken und irgendwie mutlos. HARLEY gelingt es auf "Roll With The Punches" jedoch mich irgendwie zu packen. Trotz ausgelatschter Pfade klingt das Album erstaunlich vielseitig und teils unberechenbar. Und dass der Meister ein Könner an der Slidegitarre ist, beweist er über die gesamte Albumdauer gleich mehrfach.

Bereits der Opener, Vorabsingle und Titeltrack funktioniert dank eines beeindruckenden Songwritings hervorragend. Und auch das zunächst recht eintönig startende 'Marguerite' nimmt spätestens im Refrain die gleiche Abfahrt wie einige der besten Tom Petty Nummern. Das HARLEY beschwingte Nummern drauf hat, beweist er mit 'Hotel Loneley' oder 'The Time Is Now'. Die etwas ruhigeren Blues Stücke hören auf die Namen 'Brother' oder 'Putting Down Roots'. Neben dem perfekten Zusammenspiel der Band, glänzt auch der Sänger HARLEY auf "Roll With The Punches". Klare und verständliche Lyrics die einigen Songs dann nochmal eine besondere Note verleihen.

Im Gesamtkontext fällt die zweite Albumhälfte jedoch etwas ab. Mit dem Instrumental 'Clarbeston Resonation' findet sich sogar ein echter Skip-Track. Dennoch, im Bereich des Blues-Rock sicherlich ein verdienter Big-Player und ab nächster Woche auch live auf deutschen Bühnen zu erleben:

MARTIN HARLEY - LIVE TOUR:

  • 19.11. Weinheim | Wachenburg (DE)
  • 21.11. Olten | Vario Bar (CH)
  • 22.11. Jona | ZAK (CH)
  • 23.11. Immendingen | Lichtspielhaus Gloria (DE)
  • 24.11. Hanau | Ellis (DE)
  • 26.11. Hannover | Kleefeld (DE)
  • 27.11. Bocholt | Alte Molkerei (DE)
  • 29.11. Leibnitz | Marenzihaus (AT)
  • 30.11. Klagenfurt | Wohnzimmer (AT)
  • 02.12. Salzburg | Academy (AT)
  • 03.12. Wien | Haus der Musik (AT)
  • 04.12. Innsbruck | Bäckerei (AT)
  • 05.12. Stuttgart | Club Cann (DE)
  • 06.12. Thurnau | Putzstein (DE)
  • 07.12. Göttingen | Gewölbe (DE)
  • 08.12. Viechtach | Altes Spital (DE)

Der Song für die Playlist/das Mixtape: 'Roll With The Punches'

Album-VÖ: 01.11.2019