(Unter Schafen Records/Alive)

2017 erschien, initiiert von der beliebten Partyreihe King Kong Kicks, der erste Sampler "The Early Days", der das goldene Zeitalter der Indie-Disco feierte. Diesen Monat erschien nun der zweite Teil der Compilation: 19 großartige Songs zwischen Welthit und Geheimtipp versammelt auf 2 LPs!

VARIOUS ARTISTS – The Early Days

Und wie bei Vol.I stellen wir uns erneut die Frage: Warum sollte man sich in Zeiten von Streaming-Diensten und YouTube-Playlisten überhaupt noch CDs oder LPs kaufen? Die nehmen doch nur Platz im Schrank weg und verstauben mit der Zeit. Ein Grund könnte im Fan-Dasein liegen. Als sogenannter „Fan“ sammelt man schließlich alles was es an VÖs gibt. Aber warum sollte man sich einen Sampler kaufen?

Konnte man für die Vol.I vor allem noch die Exklusivität ins Feld führen, so kann das für Vol.II nicht mehr gelten. In Folge vieler Vinyl-Neuauflagen sind die hier dargebotenen Songs zu großen Teilen nicht Vinyl-exklusiv. Um also beim Hörer zu punkten, bedarf es einer geschmackssicheren Zusammenstellung und vor allem der Entdeckung gut vergrabener Schätze. Bei der Geschmackssicherheit können wir wohlwollend einen Haken setzen, was die vergrabenen Schätze angeht leider nicht. Mit Songs von Belle & Sebastian, The XX, The Cure oder New Order kann man sicherlich keinen Musiknerd überraschen.

Pluspunkte gibt es für die liebevoll gestaltete Doppel-LP mit zusätzlicher CD des Sampler sowie Vorworten von Mark Reeder (Gründer des MFS Labels und Regisseur von "B-Movie Lust & Sound in West Berlin"), Bettina Köster (Malaria!) und Christian Vorbau (King Kong Kicks Party).
Die geschmackvolle Tracklist liest sich wie folgt:

The Early Days Vol. II - Tracklist

01. Belle & Sebastian - The Boy With The Arab Strap
02. The La's - There She Goes
03. The Stone Roses - Made of Stone
04. The xx - Crystalised
05. Malaria! - Kaltes Klares Wasser
06. The Cure - A Forest
07. Siouxsie and the Banshees - Spellbound
08. New Order - Ceremony
09. The Primitives - Crash
10. The Pains of Being Pure at Heart - Young Adult Friction
11. The Soup Dragons - I'm Free
12. Pulp - Common People
13. Hot Hot Heat - Bandages
14. The Fall - New Big Prinz
15. Gun Club - Sex Beat
16. Starsailor - Four To The Floor
17. Primal Scream - Jailbird
18. Soft Cell - Torch
19. Duran Duran - Girls on Film

Album-VÖ: 06.03.2020