(ferryhouse)

Die Kassel-Boys von FULLAX begleiten den geneigten Gestromt Follower in unregelmäßigen Abständen bereits seit über einem Jahr. Sei es in der „Neu auf dem Radar“-Rubrik oder dem beliebten Zu-Bett-Geh Track, alle Singles der Band konnten uns überzeugen und spielten eine Rolle bei uns. Nach dem grandiosen Debütalbum "Dann Dann Dann", veröffentlichen FULLAX nun eine "slowdown" EP mit vier Tracks.

Wenn man schon nicht touren kann mit einem neuen Album, so gelingt es einer Band eventuell ihrem Sound ein paar neue Facetten abzugewinnen. So nutzt FULLAX die Zeit der Entschleunigung und vertont eben diesen Zustand auf der EP "slowdown". Vier Tracks ihres Debüts erscheinen nun in einem neuen und wenn man es so ausdrücken möchte, in einem relaxten Gewand.

Die Auswahl der neu arrangierten Tracks ist mit 'Egal', 'Brauner Fluss', 'Dann Dann Dann' und 'Shishabars' zum einen sehr nahe liegend, da es sich bei allen Nummern um Single-VÖs handelt, zum anderen aber auch sehr klug gewählt. Die stripped down Version von 'Egal' passt fast schon besser zum textlichen Inhalt des Songs und mit 'Brauner Fluss' findet man den bisherigen Hit der Band auf der EP. Als Schlüsselnummer kann man aber die neue Version von 'Dann Dann Dann' ansehen, welche den scheinbar angesagten Discovibe (man höre Parcels, JEREMIAS oder Roosevelt) wesentlich besser transportiert als die Albumversion:

Das man sich für eine slowdown-version von 'Sishabars' entschieden hat, dürfte aufgrund seines ursprünglichen Arrangements naheliegend gewesen sein. Die neue Version gewinnt dem Track allerdings keine wirklich neuen Facetten ab.

Unterm Strich steht eine EP als Zwischenschritt und Fanservice. Fanzuspruch hätten FULLAX auf jeden Fall verdient. Und das sollte man sie auch spüren lassen, wenn es in der zweiten Jahreshälfte wieder möglich sein sollte Konzerte zu spielen:

FULLAX TOUR 2021

21.10.2021 BERLIN - PRIVATCLUB
22.10.2021 HAMBURG - HEBEBÜHNE
28.10.2021 MÜNCHEN - DrosselZEHNER
29.10.2021 KASSEL - FRANZ ULRICH

Der Song für die Playlist/das Mixtape: 'Dann Dann Dann'

EP-VÖ: 08.01.2021