(Midsummer Records)

Hinter dem kryptischen Bandnamen FRIENDS & LIARS verbirgt sich der Saarbrücker Sänger und Gitarrist Thomas Backes, seines Zeichens Punkrocker bei den hervorragenden TIDES!. Mit der EP "Indoors" lässt Thomas sein zwischenzeitlich auf Eis gelegtes Soloprojekt wieder aufleben.

Die Pandemie tut uns allen nicht gut. Dennoch fördert sie die Kreativität vieler Künstlerinnen und Künstler und beschert uns Musikfans eine ganze Reihe an Platten, die es unter normalen Umständen nie gegeben hätte. Dazu kann man sicher auch "Indoors" zählen, denn hier arbeitet sich Backes an den verschiedenen Phasen des letzten Jahres ab, welche mit den Tracks 'Icb', 'Indoors', 'Lord Of The Lies' und 'October' betitelt wurden.

Dem eröffnenden 'Icb' fehlt zu Beginn zwar irgendwie der Wumms, wartet aber dennoch mit einem catchy Melodiebogen auf. Auch der Titeltrack hört sich eher nach einem „Band“-Song an, als nach Singer/Songwriterkost:

'Lord Of The Lies' beschreitet dabei einen anderen Pfad. Die Nummer setzt auf die gut geölte Stimme von Backes und geht wohl dosiert mit seinen Zutaten um. Das herbeieilende Piano der zweiten Songhälfte lässt Vergleiche mit Künstlern wie Frank Turner oder Dave Hause zu. Und das hypnotische Outro von 'October' lässt einen die EP gedanklich glatt in höhere Spähren einsortieren.

Für die Zukunft gilt es das Beste aus beiden Welten zu vereinen. Sollte es Backes gelingen die wirklich großartigen Singer/Songwriterelemente mit den Stärken der vollen Bandbesetzung zu kombinieren, sollte man sich trotz Pandemie keine Sorgen um die Zukunft von TIDES! machen. Da steckt noch jede Menge Potential.

Der Song für die Playlist/das Mixtape: 'Lord Of The Lies'

EP-VÖ: 12.02.2021 (only digital)