Image

alkaline trio

MERCY MUSIC – Nothing In The Dark
2 Monaten ago

MERCY MUSIC – Nothing In The Dark

(Wiretap/ Sbäm Records)

Wie gut es tut einfach mal wieder straighten Punkrock mit dem richtigen Maß an Emotionalität zu hören, merkt man erst, wenn man „Nothing In The Dark“ von …
Read More

THE LAWRENCE ARMS – Skeleton Coast
5 Monaten ago

THE LAWRENCE ARMS – Skeleton Coast

(Epitaph/ Indigo)

Die Abstände zwischen den Alben werden wieder kürzer 🙂 Nachdem „Metropole“ zum Vorgänger „Oh! Calcutta!“ noch acht Jahre gebraucht hat, haben es THE LAWRENCE ARMS nun bereits nach …
Read More

BROADWAY CALLS – Sad In The City
5 Monaten ago

BROADWAY CALLS – Sad In The City

(Red Scare Industries/ Cargo Records)

Dass BROADWAY CALLS nach sieben Jahren Pause doch nochmal ein Album veröffentlichen würden, hätte ich nicht gedacht. Nun wurden sie von Red Scare Industries gekrallt …
Read More

BAYSIDE – Interrobang
1 Jahr ago

BAYSIDE – Interrobang

(Hopeless Records)

Damals (also vor knapp 15 Jahren) als Victory Records noch einigermassen spannende Bands im Portfolio führte, hatte mich das Debüt einer aufstrebenden Band aus Queens/NYC ganz besonders gepackt. …
Read More

MOVIN IN STEREO – My Dear Effigy
2 Jahren ago

MOVIN IN STEREO – My Dear Effigy

(self published)

Eine Band, deren Mitglieder aus Neuseeland, England und Schweden stammen und es trotzdem irgendwie schaffen, eine EP namens „My Dear Effigy“ zusammen zu schrauben. Das Ganze ist verortet …
Read More

ARTERIALS – Constructive Summer
3 Jahren ago

ARTERIALS – Constructive Summer

(Gunner Records/ Broken Silence)

Nach der Auflösung der großartigen No Weather Talks, musste man glücklicherweise nicht lange warten bis ein Nachfolge-Projekt angeschoben wurde. 3/5 NWT plus neuer Sänger ergibt ARTERIALS. …
Read More

PEARS/ DIRECT HIT – Human Movement
3 Jahren ago

PEARS/ DIRECT HIT – Human Movement

(Fat Wreck Chords/ Edel)

Das Konzept des Split-Albums ist leider etwas aus der Mode geraten. Was gab es doch für großartige Compilations: Rancid/ NOFX, Alkaline Trio/ Hot Water Music oder …
Read More

THE LILLINGTONS – Stella Sapiente
3 Jahren ago

THE LILLINGTONS – Stella Sapiente

(Fat Wreck Chords/ Edel)

Nach elf Jahren Entzug gibt es neue Musik aus dem Hause THE LILLINGTONS. Dass der Hauptarbeitgeber Teenage Bottlerocket die weitaus bekanntere Band von Frontmann Kody Templeman
Read More

MISS VINCENT – Somewhere Else
4 Jahren ago

MISS VINCENT – Somewhere Else

(Uncle M Music)

Man kann die Talent-Scouts des Münsteraner Labels Uncle M nur beglückwünschen zu deren feinen Nasen, denn mit MISS VINCENT wäre dem geneigten Fan sonst sicherlich ein spannendes …
Read More

CREEPER – Eternity, In Your Arms
4 Jahren ago

CREEPER – Eternity, In Your Arms

(Roadrunner Records/ Warner)

Aus dem britischen Southampton stammend, wollen CREEPER mit ihrem Debüt „Eternity, In Your Arms“ der Welt beweisen, warum derzeit so ein Brimborium um sie veranstaltet wird. Emotionaler …
Read More