Image

explosions in the sky

NOIR REVA – Continuance
3 Monaten ago

NOIR REVA – Continuance

(Midsummer Records)

„Continuance“ – der Weg zur unvollkommenen Vollkommenheit ist das übergreifende Thema und Konzept der zweiten Platte der Koblenzer Post-Rock-Kreativität NOIR REVA. Sechs Songs in knapp über 40 Minuten. …
Read More

RUSSIAN CIRCLES – Blood Year
10 Monaten ago

RUSSIAN CIRCLES – Blood Year

(Sargent House/ Cargo Records)

Instrumentaler Post-Rock ist ein Genre, welches ein Nischendasein führt, aber bei Kritikern und Musikliebhabern zu den beliebtesten Stilrichtungen gehört. Für Bands ist es die Paradedisziplin, weil …
Read More

THE END OF THE OCEAN – -Aire
1 Jahr ago

THE END OF THE OCEAN – -Aire

(Rude Records/ Soulfood)

Bereits zehn Jahre existiert die Post-Rock-Band THE END OF THE OCEAN. Sie stammt aus Columbus/Ohio und hat besteht aus fünf Mitgliedern, die freundschaftlich und familiär miteinander verbandelt …
Read More

DRIVEN BY CLOCKWORK – Paper Plane Perspectives
2 Jahren ago

DRIVEN BY CLOCKWORK – Paper Plane Perspectives

(Eigenvertrieb)

Die Szene in Hannover brummt. Neben kreativen Hardcore-Acts wie Angst, Caffeine, Cremations oder ProbemIsYou wird auch der Punkrock aus dem Undergrund gut mit Tag/Ohne/Schatten, Chester Park oder Kettenfett bedient. …
Read More

SLEEPMAKESWAVES – Made Of Breath Only
3 Jahren ago

SLEEPMAKESWAVES – Made Of Breath Only

(Pelagic Records/ Cargo Records)

Und da kommt gleich der nächste Post-Rock-Knaller um’s Eck. Hier in Form vom neuen Release der Aussi-Instrumentalisten SLEEPMAKESWAVES auf Pelagic Records – immerhin auch …
Read More

DARIA – Impossible Colours
4 Jahren ago

DARIA – Impossible Colours

(Arctic Rodeo Recordings/ Broken Silence) Frankreich und alternativer Rock oder Punkrock ist ein stiefmütterlich behandeltes Thema, was auch daran liegen mag, dass trotz der Größe des Landes unterdurchschnittlich viele Bands …
Read More

EF – Delusions Of Grandeur
8 Jahren ago

EF – Delusions Of Grandeur

By  •  Musik-Rezensionen

(Pelagic Records) Pelagic Records hat ein gutes Athmo-Gespür. Toller Ausdruck – fiel so spontan, nachdem die letzten drei Qualitäts-Releases des Labels seit Tagen durch den Player rotieren. Die schwedische Band …
Read More