Image

f

THE FLATLINERS – Division Of Spoils
6 Jahren ago

THE FLATLINERS – Division Of Spoils

By  •  Musik-Rezensionen

(Fat Wreck Chords/ Edel) Wenn einem gar nix mehr einfällt, der Fan aber weiterhin bedient werden soll, wird halt eben eine B-Seiten/7″-Compilation auf den Markt geworfen. Ob diese Art Vermarktungsstrategie …
Read More

FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES – Blossom
6 Jahren ago

FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES – Blossom

By  •  Musik-Rezensionen

(International Death Cult/ Rough Trade) FRANK CARTER, das Enfant Terrible des modernen Oldschools jeglicher Form, das wandelnde Tattoo-Kunstwerk und gleichzeitig Mitarbeiter des Londoner Tattooladens Sang Bleu. Das Mastermind hinter Gallows, …
Read More

FEAR FACTORY – Genexus
6 Jahren ago

FEAR FACTORY – Genexus

(Nuclear Blast Records) Reichen drei Jahre, um sich weiter zu entwickeln und eine Band zu reanimieren, die ein wenig vom Weg abgekommen zu sein schien? Ja! Und warum das ohne …
Read More

FAILURE – The Heart Is A Monster
6 Jahren ago

FAILURE – The Heart Is A Monster

By  •  Musik-Rezensionen

(Xtra Mile Recordings/Indigo) In den 90er Jahren ziemlich aktiv und agil, war es in diesem Jahrtausend bisher äußerst still um die Alternative-Rocker von FAILURE. Ohne großes TamTam veröffentlichen die Amerikaner
Read More

FRISKA VILJOR – My Name Is Friska Viljor
6 Jahren ago

FRISKA VILJOR – My Name Is Friska Viljor

By  •  Musik-Rezensionen

(Crying Bob Records / Cargo) Alles bleibt beim Alten. Auch auf ihrem neusten Longplayer liefern die Schweden von FRISKA VILJOR den perfekten Soundtrack zum sommerlichen Grillabend am örtlichen Baggersee. Auch …
Read More

FOUR YEAR STRONG – Four Year Strong
6 Jahren ago

FOUR YEAR STRONG – Four Year Strong

By  •  Musik-Rezensionen

(Pure Noise Records/ Soulfood) 2015 scheint mir ein perfektes Jahr für das PopCore Genre zu sein. Erst machen The Story So Far und Chunk! No, Captain Chunk! mit neuen Alben …
Read More

FLORENCE + THE MACHINE – How Big How Blue How Beautiful
6 Jahren ago

FLORENCE + THE MACHINE – How Big How Blue How Beautiful

(Universal) Ab und zu schauen wir bei Gestromt dann doch auch mal über den Tellerrand von dem was wir hier normalerweise besprechen. Ein Schelm, wer denkt, hier kommt das wahre …
Read More

FESTERDAY – The Four Stages Of Decomposition
6 Jahren ago

FESTERDAY – The Four Stages Of Decomposition

(Svart Records) Neues Futter für Historiker und Komplettisten: die Finnen von FESTERDAY waren ursprünglich zwischen 1989 und 1993 aktiv und nahmen damals drei Demos und eine Split-EP auf. Auch wenn …
Read More

FAITH NO MORE – Sol Invictus
6 Jahren ago

FAITH NO MORE – Sol Invictus

(Reclamation/Ipecac/Pias/Rough Trade) Ich weiß noch, wie verwirrt und gleichzeitig wahnsinnig beeindruckt ich war, als ich FAITH NO MORE 1997 im zarten Alter von 18 Jahren beim Bizarre Festival in Köln zum …
Read More

FIVE FEET HIGH AND RISING – Wastelands
6 Jahren ago

FIVE FEET HIGH AND RISING – Wastelands

(Noizgate Records) Es ist mir absolut scheißegal (man verzeihe mir die Ausdrucksweise), ob diese EP nur ein kurzer Zwischenschritt auf dem Weg von FIVE FEET HIGH AND RISING sein soll, …
Read More