Image

pantera

EXHORDER – Mourn The Southern Skies
10 Monaten ago

EXHORDER – Mourn The Southern Skies

(Nuclear Blast/ Warner)

EXHORDER melden sich nach siebenundzwanzig (!!) Jahren mit einem neuen Album zurück. Die beiden verbliebenen Originalmitglieder Kyle Thomas (Gesang) und Vinnie Labella (Gitarre) haben ein neues Line-Up …
Read More

UNEARTH – Extinction(s)
2 Jahren ago

UNEARTH – Extinction(s)

(Century Media Records/ Sony Music)

UNEARTH sind jetzt auch schon seit zwanzig Jahren unterwegs und haben sich in dieser Zeit zu einer festen Institution im Metal und Metalcore entwickelt. Während …
Read More

SOURCE OF RAGE – Realise The Scope
3 Jahren ago

SOURCE OF RAGE – Realise The Scope

(Soulfood / RecordJet)

Obwohl SOURCE OF RAGE noch verhältnismäßig jung sind, spielt die Band schon seit zig Jahren zusammen und ist auch ziemlich konstant in der Formation – nicht zuletzt …
Read More

SONS OF TEXAS – Forged By Fortitude
3 Jahren ago

SONS OF TEXAS – Forged By Fortitude

Spinefarm / Razor & Tie

SONS OF TEXAS mit ihrem zweiten Werk „Forged By Fortitude“: Beim Marsch zur Einzigartigkeit in die Masse abgebogen.

Vor zwei Jahren brachte eine junge, neue …
Read More

HELLYEAH – Unden!able
4 Jahren ago

HELLYEAH – Unden!able

(Eleven Seven Music / EMI) Seit nunmehr acht Jahren und vier Alben pflügen sich HELLYEAH durch den Acker der die Welt bedeutet. Wirkliche Ausrufezeichen konnten die als legitime Pantera-Nachfolger gehandelten …
Read More

SONS OF TEXAS – Baptized In The Rio Grande
5 Jahren ago

SONS OF TEXAS – Baptized In The Rio Grande

(Razor & Tie / Rough Trade) Man stelle sich folgende Story vor: Es klingelt an meiner Tür. Davor stehen fünf Mittzwanziger aus den USA. Sie stellen sich mir als die …
Read More

DAGOBA – Tales Of The Black Dawn
5 Jahren ago

DAGOBA – Tales Of The Black Dawn

(earMusic / Edel) Wer bei dem Bandnamen an den Planeten Dagobah, der ja Jedi-Meister Yoda als Zuflucht diente, oder das Dagobah-System denkt, liegt falsch. DAGOBA kommen aus Frankreich und lassen …
Read More

CHANNEL ZERO – Kill All Kings
6 Jahren ago

CHANNEL ZERO – Kill All Kings

(Metal Blade) Das Review-Intro ist etwas nostalgisch gefärbt – zur Not, den ersten Absatz überspringen 😉 Die belgische Metalband CHANNEL ZERO wurde bereits 1990 gegründet. Das Debüt von 1992 war …
Read More

HELLYEAH – Blood For Blood
6 Jahren ago

HELLYEAH – Blood For Blood

(Eleven Seven Music / Warner) Der Supergroup aus Mudvayne, Pantera, Damageplan und Nothing Face-Mitgliedern ist es mit dem vierten Album endlich gelungen, einen eigenständigen Bandsound zu finden, der nichts mehr …
Read More

DEATH DESTRUCTION – „II“
6 Jahren ago

DEATH DESTRUCTION – „II“

(Gain Music) Nicht wenige Bands würden das Handtuch werfen, wenn ihnen in einer überschaubaren Zeitperiode Manager, Sänger und Booker den Rücken gekehrt hätten. Im Falle von DEATH DESTRUCTION war zumindest …
Read More