Image

satanic surfers

THIS CALLING – Methods Of Protest
7 Monaten ago

THIS CALLING – Methods Of Protest

(Black Star Foundation/ Sound Pollution)

Aus Ungarn erreicht uns dieser Tage ein wahres Melodic-Hardcore/Punkrock-Schätzchen. THIS CALLING mit ihrem Debüt „Methods Of Protest“. Ex-Mitglieder von den (leider völlig) unterbewerteten Bridge To …
Read More

CF98 – Dead Inside
9 Monaten ago

CF98 – Dead Inside

(Sound Speed Records)

Es ist immer wieder erstaunlich, dass es trotz umfassender Vernetzung und Informationen in den sozialen Netzwerken Bands gibt, die man als Fan des Punkrock-Genres noch nie auf …
Read More

ANGRY YOUTH ELITE – Ready! Set! No!
3 Jahren ago

ANGRY YOUTH ELITE – Ready! Set! No!

(Sportklub Rotter Damm/ Indigo)

Dieses Jahr ist ja bisher ein ziemlich Gutes für den geneigten Punkrock-Hörer. The Lillingtons, Pennywise, No Fun At All oder die Satanic Surfers haben alle ein …
Read More

SATANIC SURFERS – Back From Hell
3 Jahren ago

SATANIC SURFERS – Back From Hell

(Regain Records/ Soulfood)

Album Nr. 7 in fast 30 Jahren Skate-Punk-Zirkus. Soweit, so okay. SATANIC SURFERS haben sich jetzt nur 13 Jahre Zeit gelassen, um „Back From Hell“ zu schreiben …
Read More

SATANIC SURFERS melden sich mit neuer Single zurück
3 Jahren ago

SATANIC SURFERS melden sich mit neuer Single zurück

By  •  News

Hier müssen wir auch einfach mal in den Fan-Modus wechseln: die SATANIC SURFERS, eine der absolut prägenden Skatepunk-Bands überhaupt, veröffentlicht im April 2018 ihr erstes Studioalbum seit 2005. …
Read More

BUSTER SHUFFLE – I’ll Take What I Want
3 Jahren ago

BUSTER SHUFFLE – I’ll Take What I Want

(Burning Heart Records/ Plastic Head/ Soulfood)

Burning Heart Records war das europäische Vorzeigelabel in Sachen Punkrock/ Hardcore/ Ska – im Labelroster waren Bands wie Millencolin, Refused, Satanic Surfers oder Liberator. …
Read More

FRENZAL RHOMB – Hi-Vis High Tea
4 Jahren ago

FRENZAL RHOMB – Hi-Vis High Tea

(Fat Wreck Chords/ Edel)

Nach sechs Jahren Funkstille melden sich FRENZAL RHOMB mit ihrem neunten Studioalbum „Hi-Vis High Tea“ zurück, um ihr 25-jähriges Bandbestehen angemessen zu feiern. Die Australier zocken …
Read More

VENEREA – Last Call For Adderall
5 Jahren ago

VENEREA – Last Call For Adderall

(Destiny Records/ Dirty Six Records/ Broken Silence) Da sind sie also wieder. VENEREA, die (alten) Schweden. MelodyCore mit leichter Metal-Kante ist ihr Metier. Seit einem Vierteljahrhundert am Stizzle, das reguläre …
Read More

LIKE TORCHES – Shelter
5 Jahren ago

LIKE TORCHES – Shelter

By  •  Musik-Rezensionen

(Rude Records/ Soulfood) Nachdem es Ende der vorletzten Dekade kaum eine Möglichkeit gab, an schwedischen Bands vorbeizukommen, die das Genre des MelodyCores/PunkRocks nicht beackert hätten, wurde im Laufe der Jahre …
Read More

MILLENCOLIN – True Brew
6 Jahren ago

MILLENCOLIN – True Brew

By  •  Musik-Rezensionen

(Epitaph Europe/ Indigo) Die skandinavischen Pioniere im Bereich des harmoniesüchtigen straight vorgetragenen PunkRocks beehren uns mit ihrem mittlerweile achten Studioalbum und dem ersten seit sieben Jahren. Schweden war immer ein …
Read More